Kübler Sport Adventskalender
Store auswählen: Österreich Nederland Other countries

Bestell-Hotline: +49 7191 95700

Swipe to the left

Fit @ Home – Workout für Fitnessstudiomuffel

Fit @ Home – Workout für Fitnessstudiomuffel
von Nina 11. Dezember 2015

Gerade in der Herbst- und Winterzeit, wenn die Tage kürzer werden, ist das warme, kuschlige Sofa doch eine sehr verlockende Alternative zum Fitnessstudio. Die Motivation zum Sporttreiben ist in der Regel nicht das Problem, an dem es oftmals scheitert. Der Weg ins Studio und die, damit verbundenen Strapazen, lassen uns, vor allem zur Winterzeit, den Sportstudio Besuch hin und wieder vertagen. Spätestens beim Auto Freikratzen lacht der innere Schweinehund triumphierend und lässt sich wieder auf dem Sofa nieder. Der gemütlichen Abend mit Tee und Plätzchen oder Glühwein, kann aber auch Nebenwirkungen haben: Eine davon ist mit Sicherheit das schlechte Gewissen!

Gymnastik Matte in einer knalligen Farbe oder in deinem Lieblingsdesign


Wenn du schlechtem Gewissen vorbeugen, und deinem inneren Schweinehund Beine machen willst, dann trainiere doch einfach bequem von Zuhause aus. Fitnesstraining in den eigenen vier Wänden boomt. Workout im Wohnzimmer ist nicht nur bequem, es spart gleichzeitig Zeit und Geld.
Mit nur ein paar Fitnessgeräten und Hilfsmitteln kannst du dich ganz einfach Zuhause fit halten.
Wir stellen Dir im Folgenden ein paar der besten Fitmacher für Zuhause vor.


Um Dein Home-Fitness Training zu starten benötigst Du zunächst einmal eine Gymnastikmatte. Wähle eine Matte aus, auf der Du dich wohlfühlst und die Dich zum Trainieren animiert. Du kannst die Gymnastik Matte in einer knalligen Farbe oder in deinem Lieblingsdesign wählen, sodass Du Dich auf Dein Training @ Home freust. Damit Du Spaß beim Trainieren hast, achte darauf, dass Deine Matte rutschfest ist und eine gewisse Formstabilität aufweist. Stell Dir vor, Du quälst Dich durch die Wiederholungen beim Mountain Climber und die Fitnessmatte unter Dir wird immer länger. Es gibt wohl kaum etwas Nervigeres! Damit Du lange Freude an Deiner Gymnastikmatte hast, sollte die Fitnessmatte abwaschbar sein. Viele Gymnastikmatten weisen darüber hinaus noch eine spezielle, antibakterielle Beschichtung auf – so kannst Du Dich wirklich rundum wohl fühlen auf Deiner Matte.
Mit Hilfe der Gymnastikmatte holst Du Dir das Fitnessstudio nach Hause. Matte ausrollen und schon kann das Training im Wohnzimmer beginnen. Starte ganz bequem direkt nach dem Aufstehen mit einem Sonnengruß in den Tag oder power Dich am Tagesende mit einem intensivem Bauchtraining aus. Auch ein paar Stretching Übungen kann man prima abends während dem Fernsehen machen.
Das Training mit dem eigenen Körpergewicht, oder auch Body Weight Training, ist momentan total in und eignet sich perfekt fürs Fitnesstraining im eigenen Wohnzimmer. Mit Hilfe des funktionellen Trainings, kannst Du Deinen gesamten Körper trainieren und fit halten. Nach 30 Burpees und 50 Mountain Climber spürst Du sicherlich jeden Muskel in Deinem Körper. Der Unterarmstütz spricht ebenfalls eine Vielzahl von Muskeln an und auch beim Ausfallschritt trainierst Du funktionell in Muskelketten und Muskelschlingen.

Slide Pads


Wenn Du Zuhause nicht nur auf Deiner Matte rumturnen willst, dann sind die Slide Pads genau das Richtige für Dich! Die Pads sind ideal fürs Training Zuhause: klein und handlich, einfach aufzubewahren und platzsparend, und darüber hinaus, äußerst effektiv. Die Pads kannst Du auf annährend jedem Untergrund verwenden - egal ob Parkett, Fliesen oder Teppichboden. Stelle einen Fuß auf eines der Pads und schiebe Dich mit Hilfe des Pads in denSlide Pads Ausfallschritt und zurück. Auch in der Liegestützposition kannst Du perfekt mit den Pads arbeiten: eine Hand aufs Pad und losrutschen. Beim Training mit den Slide Pads kannst Du in kurzer Zeit viele verschiedene Muskelgruppen kräftigen.
Ein weiterer Pluspunkt: bei jeder Übung mit den Pads wird zusätzlich Deine Coremuskulatur angesprochen und gestärkt. Nutze ganz einfach jede Werbepause beim allabendlichen Fernsehen für jeweils eine Übung mit den Pads und Du bist im Nu fit.
Übrigens, die Slide Pads eignen sich auch perfekt als kleiner Reisebegleiter. Im Koffer oder in der Reisetasche lassen sich die handlichen Fitmacher prima verstauen und so kannst Du Dich auch auf Reisen fit halten.


Blackroll® STANDARD

Last, but not least, das Must-Have unter den Home Fitness Geräten: die Blackroll®.
Faszientraining, Faszienmassage und Faszienstretch liegen momentan total im Trend. Mit Hilfe der Blackroll® kannst Du Dein Bindegewebe aktivieren, die Durchblutung fördern und Verklebungen der Faszien vorbeugen. Auch Verspannungen lassen sich ganz einfach mit verschiedenen Faszienprodukten, wie Faszienrolle oder Faszienball wegrollen. Mit dem Blackroll® Duo-Ball kannst Du sogar gezielt Deine Rückenmuskulatur mobilisieren. Nach Deinem intensiven Home Fitness Programm kannst Du mit Hilfe der Faszienrolle

die Regeneration Deiner Muskulatur fördern und unterstützen und somit Dein Training in den eigenen vier Wänden entspannt ausklingen lassen.