Kübler Sport Adventskalender
Store auswählen: Österreich Nederland Other countries

Bestell-Hotline: +49 7191 95700

Swipe to the left

Kübler Sport Sortimentscheck: Fußball

Kübler Sport Sortimentscheck: Fußball
von Felix 3. März 2016

Für viele Amateure-Fußballvereine beginnt die Rückrunde oder hat vor kurzem begonnen. Für Euch Sportler heißt das, die leidige Zeit der Vorbereitung ist vorüber, endlich wieder Alltag im Training. Aber wie findet man das richtige Mittelmaß zwischen Trainingsbelastung und Pausen während der Spielphase einer Saison? Bei Sportlern immer gern gesehen, ist wenn möglichst viel Zeit für das Abschluss- oder Trainingsspiel am Ende investiert wird. Um aber die in der Trainingsphase der Winterpause aufgebaute Kondition und Kraft bis zum Saisonende aufrecht zu erhalten, muss zwangsläufig auch andere Übungsformen eingebaut werden. Wir von Kübler Sport möchten euch 9 Trainingsgeräte vorstellen, die jeder Trainer parat haben muss und die in keinem Training fehlen dürfen. Dabei wollen wir sowohl einige simple Basics, als auch ein paar modernere Trainingsgeräte für den Fußball vorstellen.


1. Koordinationsgeräte

Koordinationshürden und Koordinationsleitern bei Kübler Sport

Koordinationsgeräte und -übungen dienen vor allem der Optimierung des Bewegungsapparates. Koordinationsübungen helfen dabei in zweifacher Weise. Zum einen erfolgt Muskelaufbau an Stellen, die sonst weniger intensiv trainiert werden, zum anderen wird der Bewegungsapparat aufgrund der wiederholenden Bewegungsmuster schneller. Beides zusammen sorgt dann wiederum dafür, dass der Körper an den trainierten Stellen weniger anfällig für Verletzungen wird. Unter dem Strich als ein absolutes Muss für jedes Training. Der Klassiker unter den Trainingsgeräten ist die Koordinationsleiter. Neu bei uns im Sortiment ist eine Kombination aus Koordinationsleiter und Minihürden. Immer beliebter werden sogenannte Balance-Pads. Mit diesen wird noch gezielter die Stabilität in den unteren Gliedmaßen trainiert und gestärkt.


2. Markierkegel und -hauben

Markierhauben und Zubehör bei Kübler Sport

Extrem simpel und dennoch unverzichtbar sind sogenannte Markierhauben. Fast jede Übung im Fußballtraining benötigt das Abstecken eines Feldes oder die Markierung bestimmter Bereiche. Hier können wir verschiedene Ausführungen anbieten. Für das Fußballtraining weniger geeignet sind unsere Markierkegel, da diese eine gewisse Stolpergefahr mitbringen. Üblicherweise und beliebt bei Trainern ist die (Mini)-Markierhaube. Auch bei versehentlichem Drauftreten passiert der Haube in der Regle nichts. Durch Ihr leichtes Material ist auch eine Stolpergefahr sehr gering. Was immer mehr Einzug auf die Sportplätze in Deutschland hält, ist der Floormarker. Die flache Gummischeibe birgt nicht nur keine Stolpergefahr, auch der Ball kann ohne die Richtung zu ändern über diese Form der Spielfeldmarkierung rollen.


3. Fußball-Tore

Eine Trainingseinheit ohne Tor ist die Horror-Vorstellung für jeden Fußballer. Nach erfolgreicher Vorbereitung ist das Trainieren ohne Tor bzw. Toresschluss ein Muss, will der Trainer nicht abrupt Sympathiepunkte verlieren. Je nach Altersklasse haben wir Fußball-Tore in jeglichen Ausführungen im Sortiment. Diese stehen in der Regel standardmäßig auf jedem Sportplatz und sind wiederum nichts worum der Trainer sich zu kümmern hat. Für viele Spielformen bieten sich sogenannte Minitrainingstore an. Diese machen für jeden Spielern einen gewissen Extrareiz aus, als schlichte durch Markierhauben abgesteckte Tore. Auch für taktische Übungen zum Umschaltspiel sind Sie ideale als Kontertore geeignet.


4. Bälle

Futsal und andere Fussbälle bei Kübler Sport

Auch das lässt jedem Herzblut-Fußballer die Nackenhaare aufstellen. Training ohne Ball. Ist mit Sicherheit die absolute Ausnahme, soll aber vorkommen, schwerpunktmäßig in der Vorbereitungsphase. Damit man auch hier als Trainier seine Beliebtheit beibehält ist das richtige Trainingsgerät wichtig. Je nach spiel- und Altersklasse hat Kübler auch hier immer den richtigen Ball parat, egal ob Hallenball, Flutlichtball, Futsalball oder Trainings- und Wettkampfball. Für die ambitionierten Spieler sind oft die Vorbilder im Fernsehen maßgebend. Aber auch hier ist Kübler Sport breit aufgestellt und kann mit dem Bundesliga-Spielball, dem EM-Ball oder der Standardvariante des Spielballs aus der englischen Premier League bzw. der spanischen Primera Division für jede Vorliebe etwas anbieten.


5. Taktiktafel

https://www.kuebler-sport.de/objektausstattung/lehrmittel/tafeln/Die Taktiktafel gehört sicherlich nicht mehr zu den Klassikern der Trainingsgeräte, wer sich aber als moderner Trainer outen möchte, der nutzt diese Form der Visualisierung. Je nach Alter und Spielklasse ist dies ein sinnvolles Instrument und Übungen besser zu verdeutlichen oder konkrete Spielsituationen zu visualisieren. Damit dieses Trainingsgerät schnell mal hinzugezogen werden kann, eignet sich eine eher kleinere Größe. Für Besprechungen oder Spielanalysen außerhalb des Platzes empfiehlt sich auf die größere Größe zurückzugreifen.


6. Widerstandstraining

Spätestens seit dem Sommermärchen 2006 und den Bilder wie Poldi & Co Kräftigungsübungen mit Widerstandsbändern machen, gehört dies für jeden ambitionierten Trainer zum modernen Trainingsgerät. Mit den sogenannten Loops lassen sich wunderbar intensive Kräftigungs- und Dehnübungen durchführen. Auch für das Antrittstraining eigenen sich diese Trainingsgeräte ideal. Schnellkraft und Stabilität gehören zu den A und Os im ambitionierten Leistungssport und müssen daher regelmäßig trainiert werden. Kübler Sport hat hier die verschiedensten Variationen und Stärkegrade und für jeden Zweck das geeignete Band.


7. Rebounder

Die meist recht simple Anwendung schult doch hervorragend die Koordination. Das Prinzip dahinter ist der im Fußball allseits bekannte Doppelpass. Der Rebounder hat dabei die schöne Eigenschaft, dass je sauberer und präziser der Pass auf die Reboundfläche gespielt wird, desto sauberer kommt der Ball auch wieder zurück. Konzentration und genaue Pässe werden somit belohnt. Ganz neu bei Kübler Sport ist unser Bi-Rebound. Mit den zwei Seiten lässt sich simultan trainieren. Auch für Torschuss- und Torwartübungen ist der Rebound ein super geeigneter Trainingsgegenstand.


Coming soon:

SoccerWave. Bald bei uns exklusiv im Sortiment, die SoccerWave Junior. Dieser durchdachte Rebounder hat die zwei idealen Seiten. Eine für den flachen Rebound, eine für den hohen Rebound. Koordination und Technikschulung auf einem neuen Niveau.


8. Trainingsdummies

Etwas exotischer, aber dennoch nicht zu vernachlässigen, vor allem in den Höherklassigen Ligen sind sogenannte Trainingsdummies. Die simulierten Gegner sind ein sehr gutes Werkzeug für das Training von Standardsituationen und taktischen Übungen. Weil aufblasbar sind sie gleichzeitig aber auch leicht zu transportieren. Verletzungsgefahr geht von diesen Gegnerspielern ebenfalls nicht aus. Kübler Sport biete Trainingsdummies sowohl für Outdoor, als auch für Indoor (z.B. Handballtraining) an.


9. Der eigene Körper

Das wohl wichtigste Trainingsgerät überhaupt ist der eigene Körper. Leider immer noch viel zu oft wird diese Tatsache unterschätzt. Nur wenn man einige Grundregeln beachtet kann der Körper auch Leistung bringen. Viele der oben genannten Trainingsgeräte zielen darauf ab, den Körper und den Bewegungsapparat entsprechend optimal auf die Belastung im Sport vorzubereiten. Trotzdem gehört auch ein ausreichendes Warm-Up, die entsprechende Ernährung oder genug Schlaf dazu. Darauf ist vor jeder Trainingseinheit zu achten. Nur so kann man auch eine Leistungsspitze setzten und den Körper entsprechend vor Verletzungen schützen.



Fazit:

Trainingshilfen gehören seit jeher zum Fußball dazu. Wie und welcher Form sie eingesetzt werden ist immer auch zum einen Gewohnheitssache, zum anderen auch Sache der Voraussetzungen (Altersklasse, Spielklasse, Finanzkraft eines Vereins,…). Fakt ist jedoch, das Fußballtraining und seine Hilfsmittel werden moderner. Besonders auffällig ist dies im Hochleistungssport. Aber auch die Amateurvereine zielen darauf ab ständig ihr Leistungsniveau zu verbessern, dazu benötigt es dann auch das entsprechende Trainingsgerät und das findet Ihr hier bei uns!