Der Absprung beim Stabhochsprung erfolgt über den Einstichkasten, er ist entscheidend für das Gelingen des gesamten Sprungs: kann sich der Springer mit dem Stab optimal am Einstichkasten abdrücken geht es hoch hinaus und die Latte bleibt liegen. Verschiedene Einstichkästen für Stadion und Halle, Wettkampf und Training finden Sie im Kübler Sport Online Shop.

Einstichkästen

Ansicht als Raster Liste

6 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Der Absprung beim Stabhochsprung erfolgt über den Einstichkasten, er ist entscheidend für das Gelingen des gesamten Sprungs: kann sich der Springer mit dem Stab optimal am Einstichkasten abdrücken geht es hoch hinaus und die Latte bleibt liegen. Verschiedene Einstichkästen für Stadion und Halle, Wettkampf und Training finden Sie im Kübler Sport Online Shop.
  1. Abdeckung aus GFK für L2597
    Art.nr.: L2598
    319,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Auf Lager
  2. Abdeckung für L2593
    Art.nr.: L2594
    279,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Auf Lager
  3. Einstichkasten aus GFK
    Art.nr.: L2597
    439,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Auf Lager
  4. Einstichkasten Edelstahl, IAAF
    Art.nr.: L2593
    449,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Auf Lager
  5. Hallen-Einstichkasten aus GFK
    Art.nr.: L2599
    384,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Auf Lager
  6. Übungs-Einstichkasten
    Art.nr.: L2592
    394,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Auf Lager
Ansicht als Raster Liste

6 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Einstichkästen für den Stabhochsprung

Stabhochsprung: die technisch anspruchsvollste Disziplin der Leichtathletik

Der Einstich ist ein Teil des Absprungs und gehört zu den ausschlaggebenden Elementen eines Sprungs. Er erfolgt im sogenannten Einstichkasten, der sich im Boden vor der Stabhochsprungmatte befindet. Der Springer senkt während seines Anlaufs den Sprungstab und sticht mit dem unteren Ende in den Kasten ein. Dadurch kann sich der Springer mit dem Stab an der schrägen Kante des Einstichkastens, der sogenannten Stoppwand, abdrücken und den Stab so biegen kann, dass dieser den Springer dann nach oben katapultiert.

Maße eines Einstichkastens

Der Einstichkasten befindet sich vor der Stabhochsprungmatte und der Latte. Er ist niveaugleich mit der Anlaufbahn und hat weiche obere Kanten. Nach den Vorgaben der Internationalen Wettkampfregeln muss ein Einstichkasten 1,00m lang (gemessen entlang der Innenseite) und an der Vorderseite 60cm breit sein, nach unten verjüngt er sich auf 15cm. Der Winkel zwischen Boden und Stoppwand muss 105° betragen, die Außenwände neigen sich im 120° Winkel nach außen. Die senkrechte Tiefe des Einstichkastens muss 20cm betragen.

Hochwertige Einstichkästen für einen optimalen Absprung

Bei Kübler Sport finden Sie wetterfeste Einstichkästen aus Edelstahl und GFK zum Einbau in Stabhochsprunganlagen im Außenbereich. Unser IAAF-zertifizierter Einstichkasten aus Edelstahl verfügt zudem über Rohre zur Entwässerung. Um den Einstichkasten sauber und trocken zu halten und um eine mögliche Stolpergefahr zu verhindern sind auch Abdeckungen für beide Einstichkästen in unserem Shop erhältlich.

Stabhochsprung in der Halle

Auch in der Halle kann Stabhochsprung geübt werden. Hierfür bietet Kübler Sport Ihnen einen speziellen Hallen-Einstichkasten aus GFK für den Stabhochsprung in der Halle. Für das Training des Absprungs eignet sich unser Übungseinstichkasten aus Kunststoff, der sowohl für das Training in der Halle als auch im Freien genutzt werden kann. Der Übungseinstichkasten ist nicht fest verbaut, sondern kann dank der Aufnahmen für Hantelscheiben zur Beschwerung auch mobil eingesetzt werden.