Facebook Twitter Google+ Youtube Newsletter Blog
Store auswählen: Österreich Nederland Other countries

Bestell-Hotline: +49 7191 95700

Kübler Sport: Der mit Paraffin gefüllte Wärmeträger wird bei der Wärmetherapie eingesetzt und muss in einem Heißluftofen erwärmt werden.<br /><br /><b>...

Paraffin-Wärmeträger 36x27 cm, 1,2 kg

Paraffin-Wärmeträger 36x27 cm, 1,2 kg

Art.Nr.: T3258
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
24,95 €

Stk.
24,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. |
zzgl. Versandkosten shipping
zzgl. zusätzlich anfallender Mindermengenzuschlag shipping

Wärmeträger Fango Paraffin, klein

Der mit Paraffin gefüllte Wärmeträger wird bei der Wärmetherapie eingesetzt und muss in einem Heißluftofen erwärmt werden.

Das Fango Paraffin ist in seiner ursprünglichen Form sehr fest. Durch die Erwärmung wird das Material flüssig und kann an den Patienten modelliert werden. Der Wärmeträger mit der Paraffinfüllung zeichnet sich durch besonders gute Modellierbarkeit aus. Die Wärmeträger wirken besonders effektiv, wenn Sie mit einer Naturmoorpackung bzw. einer Moorpackung kombiniert werden.

Den Paraffin-Wärmeträger gibt es in 2 verschiedenen Größen:

- Wärmeträger Größe 1: 36 x 27 cm, 1,2 kg
- Wärmeträger Größe 2: 54 x 36 cm, 2,4 kg

Kübler Sport Tipps zur Anwendung der Wärmeträger
Die Wärmeträger werden im Heißluftofen bei 50 - 60 Grad erwärmt. Das Paraffin im Inneren wird flüssig und der Wärmeträger kann in Kombination mit einer Naturmoorpackung angewendet werden. Bitte beachten Sie, dass die Außenfolie bis max. 80 Grad Hitzebeständig ist.

Zur optimalen Erwärmung empfehlen wir die Wärmeträger in dem Heißluftofen APS 18N zu erwärmen. Durch diese Art der Erwärmung hält der Wärmeträger die Wärme sehr gut. Damit der Patient und der Wärmeträger nicht zu schnell Auskühlt, empfehlen wir den Einsatz von Fangodecken oder einem Fangotuch. Weitere Produkte und Therapiebedarf, finden Sie in unserem Online Shop.
Rolf Stüssi schrieb am 20.01.2017 10:52
Sehr geehrte Damen und Herren

ein Kunde fragt, wie oft man die Wärmeträger wiedererwärmen kann. Gibt es da ein Richtwert?

Vielen Dank für eine schnelle Antwort und freundliche Grüsse

Rolf Stüssi
Die Antwort ist: Hallo Herr Stüssi,

einen Richtwert gibt es nicht. Man kann die Wärmeträger so oft benutzen, bis das Material ermüdet.

Ihr Kübler Sport Team