Sandgrubenabdeckung

Diese Ausführung ist leider im Moment nicht verfügbar.

Bei Interesse können Sie uns gern unter info@kuebler-sport.de oder 07191 95 70 0 kontaktieren.

Zurück zur Startseite

Sandgrubenabdeckung

Die Sandgrubenabdeckung schützt den Sand von Weitsprunggruben und Beach-Volleyballfeldern von Verunreinigung durch Laub, Tierkot, etc. ist aber dennoch wasserdurchlässig und sorgt für ausreichende Belüftung. Das strapazierfähige und witterungsbeständige Gewebe kann selbst in den Wintermonaten im Freien verbleiben. Bei großen Sandgruben empfehlen wir eine mehrteilige Abdeckung. So ist die Abdeckung schnell und einfach ausgelegt und wieder weggepackt. Die Sandgrubenabdeckung sollte etwas größer als die eigentliche Sandgrube bestellt werden. Das Gewebe sollte mindestens 10 cm an allen Seiten über die Sandfläche hinaus ragen. Lieferung inklusive 4 abgenähte Eckausspaungen für Einhängung Simplexhaken, ohne Simplexhaken (Karabinerhaken)

- Schützt den Sand vor Verunreinigung
- Luftdurchlässig
- Witterungsbeständig
- Strapazierfähig
- Ausführungen: Polyester-Gewebe (100% Polyester) ca. 400 g/qm oder Raschelgewirke aus Polyethylen, ca. 220 g/qm

Das Gittergewebe wird ringsum mit einem Hohlsaum versehen. Werden zu der Sandgrubenabdeckung abgenähte Eckaussparungen und ein Stahldrahtseil mitbestellt, so wird dieses Drahtseil gleich in den Hohlsaum eingenäht. Mit Erdanker-Versenkhülsen oder Erdankern lässt sich die Abdeckung befestigen und bleibt somit selbst bei Wind und Sturm an Ort und Stelle. Sandsäcke können zur zusätzlichen Beschwerung eingesetzt werden.

Produktdetails
Art.nr. L7035