Facebook Twitter Google+ Youtube Newsletter Blog
Store auswählen: Österreich Nederland Other countries

Bestell-Hotline: +49 7191 95700

Therapieliege ML2, limone - elektrische Höhenverstellung

Therapieliege ML2, limone - elektrische Höhenverstellung

Art.Nr.: T3661-32
 
Dieser Artikel ist leider im Moment nicht verfügbar.
Entsprechende Alternativen finden Sie unter der Kategorie: Boccia
 
Versandgewicht: 90 kg
Therapieliege ML2 - Die Liege für Therapie, Diagnose und Wellness!

Therapieliegen Serie ML

Die Liegenserie ML zeichnet sich durch hohe Stabilität und funktionelle Bauweise aus. Das spezielle Scherengestell ist ein zentraler Punkt der Funktionalität. Es bietet Ihnen deutlich mehr Platz im Fußraum der Behandlungsbank. Sie als Therapeut können sich daher gut an der Liege positionieren und haben einen stabilen Stand. Dadurch können Sie die Kraft für die therapeutische Anwendung sehr leicht aufbringen und übertragen.

Das robuste Gestell ist zudem bis 160 kg belastbar und für eine Vielzahl von Patienten geeignet. Die Höhenverstellung gibt es als elektrische und hydraulische Version. Die Behandlungsliege kann von 42 - 92 cm in der Höhe verstellt werden. Während die Behandlungsliege in der Höhe verstellt wird bleibt diese im Lot, d.h. die Therapieliege hat keinen seitlichen Versatz. Dies ist für verschiedene Therapiemaßnahmen dringend notwendig.

Das Polster ist mit einem Kunstleder bezogen und hat eine Dicke von 6 cm. Die Härte des Schaumstoffs wurde speziell auf die Therapie und die Wellnessanwendung abgestimmt. Das Kunstleder ist ein Qualitätsstoff und speziell für die therapeutische Anwendung geeignet.

Die komplette Therapiebank hat folgende Maße: (LxBxH) 200x70x42-92 cm.

Elektrische Höhenverstellung

Die Höhenverstellung der Therapieliege erfolgt bei der elektrischen Variante mit einem Handschalter. Als Zubehör bieten wir Ihnen aber die Möglichkeit diesen gegen einen Fußschalter zu tauschen. Den entsprechenden Artikel finden Sie unter der Artikelnummer T3678. Der Fußschalter ist deutlich variabler und kann mit dem Fuß bedient werden, sodass die Hände am Patienten bleiben und Sie weiterhin therapieren können.
Einsatzbereich:

Es gibt keine Fragen zu diesem Produkt.