Onlineshop

+49 (0) 7191 95 70 70

    MagazinSport- & SpielstättenKlimafreundlicher Sport mit nachhaltigen Sportgeräten

    Klimafreundlicher Sport mit nachhaltigen Sportgeräten

    Fit für die Umwelt!

    Kübler Sport Redaktion -

    Lesedauer: 4 Minuten

    Das neue Verantwortungs- und Konsumbewusstsein in Bezug auf Nachhaltigkeit zeigt sich in vielen Bereichen – auch dem Sport. Ob beim Schulsport, Training, an Spieltagen bzw. Wettkämpfen, Vereinsfeiern oder anderen Veranstaltungen – es gibt viele Möglichkeiten, Sport nachhaltig zu gestalten. Sicher spielen auch Faktoren mit, die nur bedingt beeinflusst werden können, wie etwa die Gebäudetechnik. Jedoch fängt Klimaschutz im Sport auch bereits im Kleinen bei den Sportgeräten an. Denn bei der Beschaffung von Sportgeräten können Nachhaltigkeitsaspekte recht einfach und kostengünstig berücksichtigt werden. Nachhaltige Sportgeräte sollen einen möglichst großen Nutzen für die Gesellschaft erzielen, bei gleichzeitig möglichst geringen negativen ökologischen, ökonomischen und sozialen Folgen.

    Nachhaltige Sportgeräte
    Sportgeräte aus nachwachsendem Rohstoff als eine Ausprägung der Nachhaltigkeit
    Gut zu wissen: Größter Posten in der Klimabilanz des Sports ist im Übrigen die Anfahrt. Wer sich also klimaneutral zur Sportstätte bewegt und bestenfalls zusätzlich ab und zu im Freien trainiert – denn Outdoor Sport kommt ganz ohne Steckdose aus – trägt einen weiteren Teil zu klimafreundlichem Sport bei!

    Beständigkeit als wichtiger Faktor nachhaltiger Sportgeräte

    Sportgeräte sind ein essenzieller Bestandteil jeder Sportstätte. Eine entsprechende Ausstattung für Indoor- und Outdoor-Sportanlagen umfasst Einbaugeräte, transportable Großgeräte, Kleingeräte sowie die Ausstattung der Nebenräume. Je länger die Sportgeräte und die Anlagenausstattung verwendet wird, desto schonender ist es für die Umwelt. Die Nutzungsdauer ist demnach ein wesentlicher Faktor für klimafreundlichen Sport. Die logische Konsequenz ist, dass die angeschafften Geräte aus robusten Rohstoffen bestehen müssen und die Verarbeitung möglichst hochwertig ist. Auch die sachgerechte Pflege und Handhabung ist entscheidend für die Haltbarkeit. Nur dann können die Produkte viele Jahre, wenn nicht gleich Jahrzehnte, intensiver Nutzung standhalten. Natürlich darf die Nutzungsdauer nicht zulasten der Sicherheit gehen. Was kaputt ist, darf ganz klar nicht mehr für den Sportbetrieb eingesetzt werden. Bei einer Vielzahl von Sportgeräten ist jedoch dank vorhandener Ersatzteile eine Reparatur, anstatt einer kompletten Neuanschaffung möglich.

    Nachhaltige Produktion & Materialien der Sportgeräte

    Wer weiter klimafreundlich handeln möchte, wählt bei der Neuanschaffung Sportgeräte aus, die in Deutschland oder der EU produziert wurden bzw. dessen Materialien dort herkommen. So werden die Transportwege und dadurch auch die Emissionen reduziert. Im Hinblick auf die Umweltverträglichkeit wählen wir zudem meist intuitiv Produkte aus natürlichen Materialien. Jedoch kommen viele Sportgeräte nicht ohne Kunststoffe aus. Beispielweise sind die positiven Eigenschaften von Kunststoff wie Rutschfestigkeit, Flexibilität und die einfache Reinigung für Turnmatten unverzichtbar. Dabei gilt jedoch ganz klar: Kunststoff ist nicht gleich Kunststoff. „Guter“ Kunststoff gibt keine Schadstoffe ab, ist robust und kann dem Wertstoffkreislauf wieder zugeführt werden.

    Ausprägungen nachhaltiger Sportgeräte

    Nachhaltige Sport- Spiel- und Trainingsgeräte – das können Liegestützgriffe, Springseile, Hanteln, Yogamatten, oder klassische Turngeräte sein. In beinahe jedem Bereich bieten sich nachhaltige Alternativen an. Bei Kübler Sport unterscheiden wir fünf Kriterien nachhaltiger Produkte.

    Aus nachwachsendem Rohstoff

    Diese Produkte wurden aus organischen Rohstoffen, die aus land- und forstwirtschaftlicher Produktion stammen, zum Teil oder ganz hergestellt. Der meist verwendete Biorohstoff ist bislang Holz.

    Recycelbar

    Recycelbare Produkte lassen sich zum Teil oder vollständig nach der Nutzung wiederverwerten und werden so der Kreislaufwirtschaft wieder zugeführt.

    Aus recyceltem Material

    Produkte aus recyceltem Material werden größtenteils oder vollständig aus weggeworfenen Wertstoffen hergestellt, die wiederaufbereitet werden.

    Nachhaltige Produktion

    Gekennzeichnete Produkte dieser Art wurden nachhaltig produziert. Energie und natürliche Ressourcen wurden geschont und die negativen Auswirkungen auf die Umwelt minimiert.

    Biologisch abbaubar

    Biologisch abbaubar ist ein Produkt dann, wenn Mikroorganismen in einem überschaubaren Zeitraum das jeweilige Material in seine elementaren Bestandteile auflösen können.

    Klimavorteile bei Kübler Sport:
    ✓ Optionale Lieferung mit gebrauchten Verpackungsmaterialien
    ✓ Paketversand 100 % klimaneutral
    ✓ Förderung von Umweltprojekten
    ✓ Digital blätterbare Kataloge
    ✓ Fachgerechte Wartung & Instandsetzung von Sportgeräten

    Dir hat unser Beitrag gefallen und Du möchtest weiterlesen?

    Der Magazinbeitrag wurde mit folgenden Schlagworten versehen, unter denen Du auch ähnliche oder verwandte Artikel findest:

    Beitrag jetzt teilen

    Die Bereiche des Magazins

    Neueste Beiträge