Onlineshop

+49 (0) 7191 95 70 70

    MagazinSport- & SpielstättenDart spielen wie die Profis: Dartscheiben im Check

    Dart spielen wie die Profis: Dartscheiben im Check

    Kübler Sport Redaktion -

    Lesedauer: 4 Minuten

    Jährlich von Ende Dezember bis Anfang Januar findet seit 1994 die PDC Dart WM statt. Dort messen sich bei hochklassigen Wettkämpfen die besten Dartspieler der ganzen Welt. Das Turnier ist das größte und wichtigste Turnier der PDC (Professional Darts Corporation). Wir zeigen, worauf es bei den Dartscheiben ankommt, damit auch Du in den Geschmack von Profibedingungen kommst.

    Profi Dartscheibe Merkmale
    Dart spielen in der Freizeit mit Profiausstattung

    Voraussetzungen professioneller Turnier-Dartscheiben

    Die Spiel- und Turnierregeln des Welt-Dart-Verbands (WDF) legen die Voraussetzungen an die Dartscheibe fest, die es benötigt, damit die Scheibe für Turniere zugelassen ist. Für die Einhaltung muss der jeweilige Turnierorganisator sorgen.

    Position der Dartscheibe

    Für die Position der Dartscheibe gilt:*

    Dart Maße Abstände WDF
    Dart Maße und Abstände gemäß WDF

    Dartscheiben-Spezifikationen

    Die Dartscheibe muss gemäß WDF folgende Spezifikationen erfüllen:*

    • Aus Sisal hergestellt sein;
    • Vom Typ “Borsten” (Bündel Sisalfasern) sein;
    • Das “1 – 20”-Taktmuster aufweisen;
    • Einen inneren Mittelring, “Bull” (50 Punkte),
      einen äußeren Mittelring (25 Punkte),
      einen inneren schmalen Ring “Treble Ring” (Dreifachpunkte) sowie
      einen äußeren schmalen Ring “Double Ring” (Doppelpunkte) haben;
    • Die Dartscheibe ist so zu befestigen, dass sich das Segment “20” in der oberen Mitte der Dartscheibe befindet und die dunklere der beiden Segmentfarben ist.
    • Drähte/Fasern können im Querschnitt rund, dreieckig oder rautenförmig sein, maximal 1,85 mm und mindestens 1,27 mm. (+/- 0,2 mm).
    • Folgende Abmessungen haben:
    Dartscheiben-BestandteilAbmessungen
    “Double Ring” und “Treble Ring” Innendurchmesser8 mm / 10 mm (je nach Scheibenart)
    “Bull” Innendurchmesser12,7 mm
    “25-Mittelring” Innendurchmesser31,8 mm
    Außenkante “Double Ring” zum Centre Bull170,0 mm
    Außenkante “Treble Ring” zum Centre Bull107,4 mm
    Außenkante “Double Ring” bis Außenkante “Double Ring”340,0 mm
    Gesamtdurchmesser der Dartscheibe451,0 mm
    Dartscheibe Abmessungen (WDF)

    Zusätzlich gibt es Angaben zu Toleranzabweichungen, die sich im Bereich +/- 0,2 mm bis +/- 0,5 mm bewegen.

    Weitere Spezifikationen legen beispielsweise auch die exakte Beleuchtung der Dartscheibe fest.

    * Gemäß 20. Auflage World Darts Federation “Playing and Tournament Rules”. Weitere Details bitte dort entnehmen.

    WINMAU® – Ausstatter der Dart-WM

    Offizielle WM-Dartscheibe

    Die WINMAU® Dartscheibe Blade 6 Triple Core Carbon PDC ist die das offizielle Dartboard der Professional Darts Corporation und entsprechend nach den offiziellen Spezifikationen der World Darts Federation gefertigt.

    Die Triple Core Carbon verfügt über ein völlig neues, patentiertes System mit einer nahtlosen Spielfläche und einer dritten, hochverdichteten Schicht aus carbonfaserverstärktem Sisal.

    Die wegweisende Verdrahtung des Blade 6 besteht aus dem neuesten Density Control-Draht, der für eine optimale Faserdichte und einen verbesserten Halt der Darts in den Double-, Triple- und Bullseye-Zonen sorgt. Der ultradünne Draht im 60°-Winkel lenkt die Darts in den Trefferbereich und verringert deutlich die Zahl der Bouncer (Abpraller). Das Bullseye und das Outerbull haben gegenüber dem Blade 5 einen 25 Prozent dünneren Draht. Dadurch ergeben sich noch größere Score-Fläche im Bulls und es können leichter höhere Punktzahlen erzielt werden.

    Außerdem hat die Dartscheibe von Winmau den weltweit ersten lasergeschnittenen, blendfreien Zahlenring und sorgt für ein ultimatives Spielerlebnis.

    Die hohe Qualität der Sisalfasern sowie der drehbare Zahlenkranz garantieren eine besonders lange Lebensdauer des Boards.

    Günstige Alternative in WINMAU®-Qualität

    Wer eine Dartscheibe möchte, die ebenfalls nach den offiziellen Spezifikationen der WDF gefertigt ist, jedoch ein geringeres Budget zur Verfügung hat, ist mit der WINMAU® Blade 6 bestens bedient. Auch hier kommt feinster Sisal und neuester Density Control-Draht zum Einsatz.

    Dart WM-Spielmodus: 501 Double Out

    Bei der WM kommt der wohl bekannteste Spielmodus 501 Double Out zum Einsatz. Dabei startet jeder Spieler mit 501 Punkten und wirft drei Pfeile nacheinander. Die getroffenen Punkte werden von der Startpunktzahl 501 abgezogen. Wer zuerst exakt null Punkte erreicht, gewinnt das Spiel (Leg). Wer als erster Spieler drei Legs gewonnen hat, gewinnt ein Set. Beim letzten Wurf (Finish) muss allerdings der äußere Ring (Double) getroffen werden, um ein Leg zu beenden. Je nach Runde müssen außerdem unterschiedlich viele Sets gewonnen werden, um die nächste Runde zu erreichen.

    • 1. und 2. Runde „Best of 5“
    • 3. und 4. Runde „Best of 7“
    • Viertelfinale „Best of 9“
    • Halbfinale „Best of 11“
    • Finale „Best of 13“

    Dir hat unser Beitrag gefallen und Du möchtest weiterlesen?

    Der Magazinbeitrag wurde mit folgenden Schlagworten versehen, unter denen Du auch ähnliche oder verwandte Artikel findest:

    Beitrag jetzt teilen

    Die Bereiche des Magazins

    Neueste Beiträge