Jetzt den passenden Markierwagen finden: Nassmarkierwagen, Trockenmarkierwagen sowie passendes Zubehör! ???? hochwertig ???? preiswert ???? große Auswahl

Markierwagen

Ansicht als Raster Liste

15 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Markierwagen werden für das Auftragen von Spielfeldmarkierungen eingesetzt. Dabei wird grundsätzlich zwischen den Verfahren Nass- und Trockenmarkierung unterschieden. Abhängig von der Oberfläche des zu markierenden Spielfeldes sowie dessen Größe bieten sich unterschiedliche Modelle an. Finden Sie jetzt den passenden Markierwagen für Ihre Spielfeldmarkierungen.

  1. Trockenmarkierwagen 50 Liter
    Trockenmarkierwagen 50 Liter
    549,00 €
    Längere Lieferzeit
  2. Trockenmarkierwagen 30 Liter
    Trockenmarkierwagen 30 Liter
    239,00 €
    Längere Lieferzeit
  3. Nassmarkierwagen Typ AKKU 3000
    Nassmarkierwagen Typ AKKU 3000
    799,00 €
    Längere Lieferzeit
  4. Trockenmarkierwagen 35 Liter
    Trockenmarkierwagen 35 Liter
    Ab 339,00 €
    Längere Lieferzeit
  5. Naßmarkierwagen ECOMATIC 2000
    Naßmarkierwagen ECOMATIC 2000
    739,00 € nur 595,00 €
    Längere Lieferzeit
  6. Markierungswagen Rollmarker PREMIUM
    Markierungswagen Rollmarker PREMIUM
    649,00 € nur 629,00 €
    Längere Lieferzeit
  7. Nassmarkierwagen 3 Reifen
    Nassmarkierwagen 3 Reifen
    399,00 €
    Längere Lieferzeit
  8. Nassmarkierwagen 4 Reifen
    Nassmarkierwagen 4 Reifen
    459,00 €
    Längere Lieferzeit
  9. Nassmarkierwagen ECOMATIC 2001
    Nassmarkierwagen ECOMATIC 2001
    669,00 € nur 549,00 €
    Längere Lieferzeit
  10. Rüttelsieb nicht verstellbar
    Rüttelsieb nicht verstellbar
    59,95 €
    Längere Lieferzeit
  11. Rüttelsieb verstellbar
    Rüttelsieb verstellbar
    69,95 €
    Längere Lieferzeit
Ansicht als Raster Liste

15 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Markierwagen für präzise Spielfeldbegrenzungen

Ob Fußballspiel, Leichtathletik oder Hallensport, viele Sportarten unterliegen nicht nur einer faszinierenden Dynamik, sondern auch zahlreichen Spielregeln. Die auf einem Spielfeld oder einer Laufbahn aufgebrachte Spielfeldmarkierung ist ein Teil dieser Regeln. So erkennt jeder Sportteilnehmer und Schiedsrichter, wo er sich gerade aufhält und welche Handlung erlaubt ist. Sportplatzmarkierungen müssen außerdem folgende Eigenschaften aufweisen:

  • gut sichtbar
  • trittfest
  • wetterfest

Aufgebracht wird eine Sportplatzmarkierung mit einem Markierwagen (häufig auch Markierungswagen genannt). Dieser wird über den Sportplatz geschoben, dabei kann mittels eines Handhebels das Versprühen der Farbe gesteuert werden. Zudem lassen viele Modelle ein Einstellen der Linienbreite zu, teilweise auch im direkten Betrieb. Je nach Größe des Sportplatzes sollte das Fassungsvermögen der Markierfarbe je Wagen bedacht werden. Ein Markierwagen gehört definitiv zur Grundausstattung im Sportplatzbedarf, da die Linien durch den Platzwart laufend erneuert werden müssen.

Welche Arten von Markierwagen sind verfügbar und worin unterscheiden sie sich?

Trockenmarkierwagen

Bei einem Trockenmarkierwagen, auch als Kreidewagen bezeichnet, erfolgt die Markierung mit einer Sportplatzkreide, Kalk oder Gips. Die Verteilung dieses Streuguts erfolgt über ein Bürstensystem oder einem Rüttelsieb. Dieses Verfahren ist geeignet für Rasen- und Schotterbahnen und hält bis zu mehreren Wochen. Die zum Einsatz kommende Markierungsfarbe ist ungefährlich und umweltverträglich.

Nassmarkierwagen

Die Markierung mit einem Nassmarkierwagen wird mittels einer Flüssigfarbe aufgebracht. Die Farbverteilung findet über ein Pumpen- oder Rollensystem statt und wird mit einer Farbdruckrolle oder einer Spritzdüse aufgetragen. Geeignet ist dieses Verfahren für Rasen- und Hartplätze, aber auch aus Kunststoff bestehenden Laufbahnen.

Wie wird ein Markierwagen gereinigt?

Bei einem Trockenmarkierwagen kann das Markiergut bei trockener Umgebung im Wagen verbleiben. Erst zum Herbst hin wird eine komplette Leerung empfohlen, bedingt durch die erhöhte Luftfeuchtigkeit. Aufwendiger ist die Reinigung bei einem Nassmarkierwagen. Hier müssen nach jedem Einsatz die Farbe entfernt und die Leitungen mit Wasser durchgespült werden, sonst können die Systeme verstopfen.

Welche Ersatzteile und welches Zubehör gibt es für Markierwagen?

Ob Pumpe, Düse oder Ersatzrad, für Markierungswagen steht für den Fall der Fälle ein umfangreiches Ersatzsortiment zur Verfügung. Richtschnur oder Grasimplantate von bspw. Plifix eignen sich außerdem als Markierungshilfen, so dass gerade Linien abgefahren werden können.

Anwendungsbereiche von Markierwagen

Der Markierwagen auf einem Sportplatz gehört zur Grundausstattung. Denn ohne Markierung von Spielfeld oder Laufbahn ist kein sportlicher Wettbewerb möglich. Dies gilt für Stadien als auch für die zahlreichen Hartplätze. Der einzelne Spieler oder Athlet muss wissen, ob er im Strafraum steht oder in die Laufbahn eines anderen Sportlers hineinläuft. Die Zuschauer wiederum dürfen jubeln, wenn der Ball hinter der Torlinie landet. Dementsprechend müssen je Sportart auch die spezifischen Spielfeldlinien mit einem Markierwagen aufgebracht werden.

Bei Rasenplätzen werden meistens nur die Markierungen der vor Ort am meisten praktizierten Sportart angebracht. Das wird oft durch die ansässigen Vereine vorgegeben, so sind die meisten Sportplätze in Deutschland mit einem Fußballfeld ausgestattet. Doch gibt es natürlich auch andere Rasensportarten wie beispielsweise Rugby, American Football oder Feldhockey. Da ein Rasen nachwächst und sich in der Struktur laufend verändert, müssen Sportplatzmarkierungen von Rasenplätzen häufiger mit dem Markierwagen nachgefahren werden. Zur Auswahl steht außerdem spezielle Rasenmarkierfarbe, die leuchtend und stärker auf dem Grün haftet.

Hartplätze von Schulen und Kommunen sind oft mit Spielfeldmarkierungen für mehrere Sportarten ausgestattet. Durch den harten Untergrund und das meist kleinere Spielfeld eignen sich die Plätze für mehrere Sportarten, beispielsweise auch für Basketball oder Handball. Um eine Mehrfachnutzung zu ermöglichen, werden deshalb die Linien in unterschiedlichen Farben mit dem Markierwagen aufgebracht, welche sich auf dem Granulat des Bodens dank des höheren Kontrasts im Vergleich zu einem Rasen besser abheben.