Parkmobiliar

(28 Artikel)
pro Seite
Sortieren nach
Sitzwürfel Beton
480,00 €
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
EUROFLEX® S-Block
210,00 €
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Holzpferd Outdoor
477,00 €
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
pro Seite
Sortieren nach

Parkmobiliar – mehr als eine Sitzgelegenheit

Draußen und im Grünen rasten, sitzen oder spielen braucht gut durchdachte Stadtmöbel. Was ist unter Parkmobiliar zu verstehen? Klassische Sitzgelegenheiten im Park bzw. im öffentlichen Raum sind weitgehend für alle Altersklassen geeignet. Doch es gehört zur Gestaltung von Stadtmobiliar mehr als Parkbänke und Abfallbehälter.

Kauf von Stadtmöbeln: Welche Arten von Parkmobiliar gibt es?

Der Einsatz von Parkmöbeln lädt im Außenbereich zum Verweilen ein. Für Kinder bieten sich Spielgeräte oder sogenannte Spielplatzgeräte an. Eine Schaukel oder ein Spielplatz mit Sandkasten verhilft z. B. auf Schulhöfen zu Bewegung, Spiel und Spaß in der Pause. Familien nutzen gerne Orte mit Bänken, Tischen, Spielflächen und Abfallbehältern. Diese fördern den Austausch und die soziale Interaktion. Folgende Arten lassen sich im privaten und öffentlichen Raum draußen einsetzen:

  • Tische
  • Parkbänke
  • Abfalleimer
  • Pflanzengefäße und Blumenkübel
  • Aschenbecher
  • Spielgeräte (z. B. Schaukel, Sandkasten, Spielplatz)

Hochwertige Stadtmöblierung: Aus welchen Materialien kann Parkmobiliar bestehen?

Stadtmöbel und Stadtmobiliar können aus Stein, Beton, Holz, Metall oder Kunststoffe (Gummigranulat, MDI Polyurethan, Gummi-Recyclinggranulat) gefertigt sein. Das Material der Sitzgelegenheiten und Spielgeräte stellt ein essenzielles Qualitätskriterium für die Außenwirkung dar (z. B. bei therapeutischen Praxen). Hochwertige Parkmöbel werden eher als attraktiv und einladend wahrgenommen.

Abfallbehälter können aus einer Kombination von Edelstahl und Holz bestehen. Daneben bieten Sitzgruppen Sitzflächen aus Holz mit einem betonierten Unterbau. Für Familien erscheinen solche Sitzgelegenheiten oft als optimale Lösung für einen Aufenthalt. Für Kinder sind farbenfrohe, mit wartungsfreundlichen Sound-Optionen ausgestattete Spielgeräte und Spielplatzgeräte erhältlich, z. B. auf Schulhöfen.

Auf welchen Untergründen kann Parkmobiliar montiert werden?

Stadtmobiliar und Straßenmobiliar lassen sich oft mit Winkeln auf dem Boden befestigen. Wetterfeste Spielgeräte verfügen über spezielle Bodenanker. Das ermöglicht einen vielseitigen Einsatz auf Spielflächen, Naturflächen oder Asphaltboden. Dadurch lässt sich Parkmobiliar zweckorientiert und sicher draußen platzieren.

Weiterlesen + Weniger −