Wurfspiele

(Artikel 1 - 32 von 67)

Topseller

Frisbee® Ultimate 175 g Wurfscheibe
Frisbee® Ultimate 175 g Wurfscheibe

23,95 €

Zum Produkt
tanga sports® Übungsspeer SOFT aus Schaumstoff
tanga sports® Übungsspeer SOFT aus Schaumstoff

15,95 €

Zum Produkt
NERF® Vortex Aero Howler Wurfrakete
NERF® Vortex Aero Howler Wurfrakete

24,95 €

Zum Produkt
Pocket Rocket Wurfrakete
Pocket Rocket Wurfrakete

9,90 €

Zum Produkt
Aerobie® SPRINT Wurfring
Aerobie® SPRINT Wurfring

15,50 €

Zum Produkt
Aerobie® PRO Wurfring
Aerobie® PRO Wurfring

18,40 €

Zum Produkt
tanga sports® 10er-Set Wurfringe
tanga sports® 10er-Set Wurfringe

34,95 €

Zum Produkt
pro Seite
Sortieren nach
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
pro Seite
Sortieren nach

Wurfspiele: ideal für Sport und Freizeit

Wurfspiele kommen dem natürlichen Bewegungsdrang der Kinder entgegen. Aber auch Erwachsene haben Spaß an Wurfspielen bzw. Fangspielen. Im Sportunterricht und in Vereinen sowie in unterschiedlichen Institutionen lassen sich sportliche Einheiten mit Fangspielen und Spielgeräten zum Werfen einbauen. Dabei werden wichtige Fähigkeiten der Kinder geschult. Die Möglichkeit an Spielregeln sind beinahe unbegrenzt.

Wurfspiele fordern und fördern

Wenn es um Geschicklichkeit, Koordination und Konzentration geht, sind Wurf- und Fangspiele für Kinder eine ideale Trainingsidee, die zudem Spielspaß pur darstellt. Spielerisch werden diese und andere Fähigkeiten der Kinder nachhaltig gefördert und die Wurftechnik wird perfektioniert. Bewegungsabläufe werden stetig wiederholt und das Auge wird geschult. Situationen werden mit der Zeit immer besser erfasst und eingeschätzt, parallel wird das logische Denken trainiert. Gleichzeitig fordern Wurfspiele die Muskeln, Bänder und Sehnen. Ob Fangspiel oder Wurfspiel bzw. beides, ob allein oder zusammen mit den Spielkameraden, die unterschiedlichen Wurfgeräte sorgen für einen hohen Mehrwert und gleichzeitig für viel Bewegung und Unterhaltung.

Klassische Wurfscheiben

Ein Klassiker ist die Wurfscheibe. Sie wird flach geworfen und soll dabei von einem Luftpolster getragen werden. Dafür ist ein bestimmter Schwung aus dem Handgelenk nötig. Es gibt die unterschiedlichsten Modelle aus Kunststoff mit schützendem Gummirand, aus leichtem Neopren, aus weichem Soft-Schaum mit Elefantenhaut oder als handgefertigte bunte Baumwollscheibe (Fairtrade), die faltbar ist und besonders leise landet.

Verschiedene weitere Wurfspiele

Das bekannte Ringwurfspiel lässt sich ebenso wie ein Spiel mit Kegeln auf dem Schulhof oder in der Halle spielen. Jedes Wurfspiel für Kinder fordert den Nachwuchs heraus und trainiert mehrere Fähigkeiten. Fangnetzspiele, Wurfringe oder Torpedos, Leitergolf mit Schnüren oder das beliebte Dosenwerfen eignen sich optimal als Pausenfüller oder ergeben ganze Trainingseinheiten. Um den perfekten Wurf mit dem Bumerang zu üben, geht man mit den Kindern am besten auf eine große Wiese oder den Sportplatz. Auch das Werfen auf Zielscheiben kann hier bestens trainiert werden. Wurfspielzeuge lassen sich bei Nichtgebrauch kinderleicht lagern und sind langlebig, sodass langer Spielspaß garantiert ist.

Weiterlesen + Weniger −