Gewichtsmanschetten

(7 Artikel)
pro Seite
Sortieren nach
TOGU® TrainChain
174,00 €
Zum Produkt
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
pro Seite
Sortieren nach

Gewichtsmanschetten für Hand- und Fußgelenke

Intensives Training, Therapie, gezieltes Muskelaufbautraining, Fitness: Das sind die klassischen Einsatzbereiche von Gewichtsmanschetten. Die Manschetten sitzen dank Klettverschluss und speziell für den angedachten Knöchel oder Gelenk konzipierter Passformen gut, zudem sind sie individuell einstellbar. Als Füllstoff dienen Sand, Metallgranulat oder Eisenspäne. So macht das Work-out auch ohne Trainingsgerät Spaß und ist effektiv!

Was sind Gewichtsmanschetten?

Als Gewichtsmanschette wird ein Gewicht bezeichnet, das sich aufgrund seiner Form und der individuell einstellbaren Befestigung an Fußgelenk oder Handgelenk anpasst und beim Training die Belastung steigert. Die Intensität des Trainings wird durch das Gewicht größer.

Für wen eignen sich Gewichtsmanschetten?

Die Gewichte eignen sich immer dann, wenn in Freizeit oder Training eine schonende Belastungssteigerung erreicht werden soll. Häufig werden beim Lauftraining spezielle Laufgewichte oder Fußgelenkgewichte verwendet, mit denen die Sportler größere Trainingserfolge erzielen können.

Welche Effekte erzielen Gewichtsmanschetten?

Fußgewichte werden gezielt im Training eingesetzt, beispielsweise bei verschiedenen Ballsportarten. Einige Hersteller bieten Manschetten an, die für den Einsatz im Wasser geeignet sind – diese werden bei Wassergymnastik getragen. Andere Einsatzbereiche sind:

  • Walken
  • Speedtraining
  • Fitnesstraining
  • Krafttraining
  • Rehabilitation nach Verletzungen

Achtung: Insbesondere in der Rehabilitation ist es wichtig, dass die Fußgewichte oder Handgelenksgewichte nicht zu schwer sind, um so einem möglichen Verletzungsrisiko vorzubeugen.

Was zeichnete hochwertige Gewichtsmanschetten aus?

Hochwertige Gewichtsmanschetten passen sich dem Fußknöchel oder dem Handgelenk an, sind also weich und flexibel. Das Obermaterial darf nicht auf der Haut scheuern, sondern muss hautfreundlich und dehnbar sein. Vorteilhaft ist, wenn die Manschetten sich leicht reinigen lassen. Durch hochwertige Verarbeitung von Nähten und austauschbare Inlays haben die Manschetten eine lange Lebensdauer.

Wie bestimmt man das richtige Gewicht für Gewichtsmanschetten?

Das richtige Gewicht der Manschette ist immer das Gewicht, dass die Ausdauer und die Kraft fördert. Wie hoch das Gewicht dafür sein muss, hängt vom individuellen Trainingsstand ab. Gewichtsmanschetten werden daher in verschiedenen Gewichtsklassen angeboten, damit jeder Sportler die für ihn passende Belastung finden kann. So können mit diesen Armgewichten, Laufgewichten oder Knöchelgewichten einfach Trainingserfolge erzielt werden.

Weiterlesen + Weniger −