Ansicht als Raster Liste

7 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
Für ein komplettes und optimales Training des Oberkörpers, speziell der Arme und Schultern, eignen sich besonders gut Kettlebells. Dieses Trainingsgerät baut nicht nur Muskeln auf und spricht verschiedene Muskelgruppen an, sondern fördert ebenso auch eine bessere Beweglichkeit, Ausdauer, Kraftausdauer, Schnellkraft und Koordination des gesamten Körpers und der Körpermitte. In unserem Shop erhalten Sie eine große Auswahl an hochwertigen Ausführungen von Kettlebells von bekannten Marken und zu tollen Preisen. Entdecken Sie jetzt die passende Kettlebell und trainieren Sie bei Ihrem nächsten Workout mit diesem Allrounder unter den Fitnessgeräten!
  1. Kübler Sport® Kettlebell
    Kübler Sport® Kettlebell
    Ab 12,95 €
    Sofort lieferbar
  2. Kettlebell aus Kunststoff
    Kettlebell aus Kunststoff
    Ab 13,95 €
    Sofort lieferbar
  3. Eleiko® Kettlebell
    Eleiko® Kettlebell
    Ab 28,95 €
    Lieferbar
  4. Kübler Sport® Kettlebell-Griff
    Kübler Sport® Kettlebell-Griff
    64,95 €
    Nur noch wenige auf Lager
  5. Kettlebell
    Kettlebell
    Ab 16,90 €
    Lieferbar
Ansicht als Raster Liste

7 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Robuste & belastbare Kettlebell kaufen

Was sind Kettlebells

Kettlebells werden auch Kugelhanteln genannt und trainieren den gesamten Oberkörper. Die Kugelhanteln sehen aus wie Kanonenkugeln mit Griff. Mit Kettlebells sind eine Vielzahl an Übungen, wie beispielsweise einarmige Schwungübungen, Stoßen oder Reißen möglich. Alles in allem sind eine nahezu unbegrenzte Zahl an Übungen (z.B. Kniebeuge) und Grundübungen mit Schwung für ein Workout mit dem Gerät für das Fitness Training möglich. Mit den Kettlebells kannst Du neben einem optimalen Training für den Muskelaufbau vieler Muskelgruppen auch sehr gut Deine Körperhaltung (Körpermitte finden, stabiler Rumpf), Rumpfmuskulatur (hüftbreiter Stand, stabiler Rumpf), Stabilität, Schnellkraft, Beweglichkeit, Ausdauer bzw. Kraftausdauer und Koordination vom Körper (Beine, Hände, Rücken, Bauch, Füße, Gesäß etc.) trainieren. Kettlebells ergänzen sehr gut das Training mit Hanteln und Kurzhanteln bzw. erfüllen die gleichen Funktionen, wie Hanteln und Kurzhanteln.

Welche Unterschiede gibt es bei der Kugelhantel?

Kugelhanteln können ein festes und ein variables Gewicht haben. Je nach Leistungsstand bzw. Trainingsstand variieren Sie das Gewicht bzw. Trainingsgewicht der Kettlebells. Die Unterschiede zwischen festem und variablem Gewicht bzw. Ausführungen sind die folgenden:

  • Kettlebells mit festem Trainingsgewicht: Hierbei gilt, dass je größer der Durchmesser des Rundgewichts ist umso höher bzw. schwerer ist die Kettlebell.
  • Kettlebells mit variablen Gewicht: Diese Kettlebells sollten keine Anfänger bzw. Einsteiger im Kettlebell Training bzw. bei den Grundübungen oder Schwungübungen mit einer Kugelhantel verwenden. Denn mit jedem Erhöhen des Gewichts findet auch eine Verschiebung des Mittelpunkts der Kettlebell statt. Dadurch es für Anfänger noch schwieriger die richtige und saubere Technik in einem hüftbreiten Stand und eventuell einarmig mit einer Kugelhantel zu erlernen.

Welches Gewicht passt zu mir?

Im Training mit einer Kettlebell sollte das Gewicht und die Größe der Kugelhantel immer richtig ausgewählt werden. Wie bei vielen anderen Trainingsgeräten sollten Sie erst einmal mit einem geringeren Gewicht in ihrem Trainingsplan bzw. bei den Übungen starten und die richtige Technik mit einer Kettlebell am Anfang von Ihrem Trainingsplan erlernen. Machen Sie lieber mehr Wiederholungen mit der Kugel. Ansonsten können wir für eine durchschnittlich trainierte Person folgende Gewichte für Übungen empfehlen:

  • Frauen: Einstieg mit 6 bis 8 Kilogramm
  • Männer: Einstieg mit 12 bis 16 Kilogramm

Aus welchem Material sind Kettlebells hergestellt?

In unserem Sortiment finden Sie gusseiserne Kettlebells und gummierte Kettlebells. Gummierte Kugelhanteln sind bodenschonend und ermöglichen ein geräuscharmes Training. Besonders für Anfänger und Einsteiger eignen sich solche Kettlebells, da diese die Kugelhantel oftmals auf den Boden beim Umgreifen fallen lassen. Gusseiserne Kettlebells sind im Vergleich zu gummierten Kugelhanteln genauer ausgewuchtet, was bei einigen Übungen eine gelenkschonende Wirkung (besonders für die Knie und die Hüfte) hat. Außerdem haben Kugelhanteln aus Gusseisen den Vorteil, dass sich nicht die Rundgewichte vom Griff lösen.

Der Griff einer Kettlebell

Eines der wichtigsten Bestandteile einer Kugelhantel ist der Griff. Der Griff kann Unterschiede in der Griffbreite, Griffstärke und Griffbeschaffenheit haben. Denn es gibt glatte und angeraute Griffe. Hierbei sollten Sie ohne Handschuhe immer die nicht glatten Griffe nutzen. Hinsichtlich der Griffbreite und der Stärke der Griffe sollten Sie individuell entscheiden, sodass die Kettlebell angenehm und sicher in der Hand liegt.