Abgesehen von der Mannschaftswertung ist der Staffellauf die einzige Team-Disziplin in der Individualsportart Leichtathletik. Neben (in der Regel) vier Läufern ist dazu nur ein Staffelstab bzw. Staffelholz notwendig, der von Läufer zu Läufer weitergegeben wird. Bei Kübler Sport finden Sie verschiedene Staffelstäbe in verschiedenen Ausführungen und Materialien für Wettkampf und Schulsport.

Staffelstäbe

Ansicht als Raster Liste

5 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Abgesehen von der Mannschaftswertung ist der Staffellauf die einzige Team-Disziplin in der Individualsportart Leichtathletik. Neben (in der Regel) vier Läufern ist dazu nur ein Staffelstab bzw. Staffelholz notwendig, der von Läufer zu Läufer weitergegeben wird. Bei Kübler Sport finden Sie verschiedene Staffelstäbe in verschiedenen Ausführungen und Materialien für Wettkampf und Schulsport.
  1. Stafettenstab
    Ab 4,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  2. Staffelstab aus Holz
    Art.nr.: L2771
    4,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Auf Lager
  3. Staffelstab aus Holz hohl
    Art.nr.: L2770
    5,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Auf Lager
  4. Staffelstab aus Kunststoff
    Art.nr.: L2777
    4,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Auf Lager
  5. Neu
    Staffelstab SENIOR
    Ab 5,95 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Ansicht als Raster Liste

5 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Der Staffellauf und die Staffelstäbe

Wie funktioniert der Staffellauf?

Beim Staffellauf laufen die Läufer eines Teams nacheinander eine festgelegte Strecke und geben dann den Staffelstab, auch genannt Staffelholz, an den jeweils nächsten Läufer weiter. Übergeben werden muss der Staffelstab innerhalb einer festgelegten Wechselzone, wird außerhalb dieser Zone gewechselt oder steht der ablaufende Läufer zunächst außerhalb des Wechselraums ist dies ein Wechselfehler und führt zur Disqualifikation des Staffelteams. Lässt ein Läufer den Staffelstab fallen, so darf nur er selbst ihn wieder aufheben. Beim Staffellauf starten die Läufer auch aus Startblöcken, wie es bei den Laufdisziplinen üblich ist.
In den Internationalen Wettkampfregeln der IAAF sind folgende Standardstrecken für Staffeln festgelegt:

- 4x100m
- 4x200m
- 4x400m
- 4x800m
- 4x1500m
- Schweden-Staffel (100m – 200m – 300m – 400m)
- Schweden-Langstaffel (1200m – 400m – 800m – 1600m)

Bei den Olympischen Spielen werden nur die 4x100m und die 4x400m Staffeln ausgetragen, bei Hallenwettkämpfen wird statt der 100m-Staffel eine 4x200m Staffel gelaufen. Für die Schülerklassen sind die Strecken der Sprintstaffel kürzer, statt 100m werden hier je nach Alter entweder 50m oder 75m-Staffeln ausgetragen. In Deutschland werden außerdem auch Langstreckenstaffeln über 3x800m bei den Frauen bzw. 3x1000m bei den Männern ausgetragen. Seltener gibt es auch die sogenannte olympische Staffel, bei der die Läufer die Strecken 400m – 200m – 200m – 800m zurücklegen müssen.

Wie muss ein Staffelstab / Staffelholz aussehen?

Für offizielle Wettkämpfe müssen Staffelstäbe den Richtlinien der Internationalen Wettkampfregeln (IWR) entsprechen. Die Länge des Staffelstabs muss 28 mm - 30 mm betragen, der äußere Durchmesser 38 mm - 42 mm und der Stab muss mindestens 50g schwer sein. Außerdem muss der Staffelstab aus einem glatten hohlen Rohr aus Holz, Metall oder einem ähnlichen festen Material gefertigt sein. Früher waren Staffelstäbe in der Regel aus Holz, weshalb sie heute oft noch als Staffelholz bezeichnet werden.
Damit der Stab für Läufer und Zuschauer während des Laufs gut erkennbar ist sollte der Staffelstab farbig sein. Bei Kübler Sport können Sie Staffelstäbe in verschiedenen Ausführungen kaufen: Wir bieten Ihnen offizielle Staffelstäbe aus buntem Kunststoff oder Metall für Wettkämpfe, aber auch Staffelstäbe aus Holz sowie kleinere und leichtere Junior Staffelstäbe für das Training mit Kindern oder Staffelspiele im Sportunterricht.