Große Auswahl an hochwertigen Streetballanlagen für Vereine, Gemeinden oder Freizeit. Profitieren Sie von: hohe Qualität, tolle Preise und schnelle Lieferung.

Streetballanlagen

Ansicht als Raster Liste

8 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Große Auswahl an robusten, stabilen und wetterfesten Streetballanlagen mit Ausladung und Kettennetz oder Nylon Netz. Wählen Sie u.a. zwischen mobilen, stationären oder höhenverstellbaren Streetballanlagen mit GFK Zielbrett, die sich für den Einsatz auf dem Schulhof, auf öffentlichen Plätzen der Gemeinde oder Stadt, auf dem Gelände von Vereinen oder Sporteinrichtungen, am Rande von Sportplätzen, als Spielplatzgeräte, im Skatepark, sowie in der Freizeit im heimischen Garten eignen. Für Streetball benötigen Sie kein spezielles Streetballfeld, sondern die Übungsanlage kann überall aufgebaut werden. Entdecken Sie jetzt unsere Sportgeräte!

  1. Basketballanlage LOS ANGELES
    Basketballanlage LOS ANGELES
    369,00 €
    Längere Lieferzeit
  2. Streetbasketball-Anlage
    Streetbasketball-Anlage
    529,00 €
    Längere Lieferzeit
  3. Streetbasketballanlage, fahrbar
    Streetbasketballanlage, fahrbar
    1.099,00 €
    Nur noch wenige auf Lager
  4. Basketballanlage aus Stahlrohr
    Basketballanlage aus Stahlrohr
    899,00 €
    Längere Lieferzeit
  5. Streetballanlage ROBUST
    Streetballanlage ROBUST
    Ab 1.349,00 €
    Längere Lieferzeit
  6. Streetbasketballanlage GOOSENECK
    Streetbasketballanlage GOOSENECK
    969,00 €
    Längere Lieferzeit
  7. Basketball System Street Slammer 3x3
    Basketball System Street Slammer 3x3
    4.669,00 €
    Längere Lieferzeit
Ansicht als Raster Liste

8 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Wetterfeste & robuste Streetballanlagen

Was ist Streetball?

Streetball ist eine Variante des Basketballs auf der Straße und wird deshalb auch oftmals Street Basketball (Straßen Basketball) genannt. Dabei handelt es sich um eine Outdoor Variante des (klassischen) Indoor Basketballs, bei welcher meistens drei gegen drei Spieler auf einen Korb spielen. Es gibt kein spezielles Streetballfeld, sondern es wird frei auf der Straße oder sonstigen Plätzen aus eine Streetballanlage bzw. eine Basketballanlage gespielt. Seit Jahren ist die Beliebtheit von Streetball gestiegen und das 3x3 Spiel liegt, besonders bei Jugendlichen, voll im Trend. Die Sportgeräte Streetballanlagen bestehen aus ein sehr robusten Basketballständer, Basketballkorb an einem Zielbrett mit Nylon Netz oder Kettennetz und können Spielplatzgeräte sein oder auf öffentlichem Gelände der Gemeinde bzw. Stadt, im Skatepark, bei Sportplätzen aufgestellt werden. Es besteht immer Bedarf an einer Übungsanlage oder an einem Basketballspiel auf eine spezielle Outdoor Basketballanlage (Streetballanlage). Benötigen Sie Beratung bei der Wahl einer passenden Streetballanlage? Dann wenden Sie sich gerne an uns!

Regeln im Streetball

Die Regeln im Streetball sind einfacher als die klassischen Basketballregeln. Dabei heißt die wichtigste Regel Fair Play, Fairness und Toleranz. Die Bewegung in einem Streetball Spiel trainiert die Konfliktfähigkeit und Frustrationsbewältigung und trainiert somit Körper (Rücken) und Kopf (Toleranz & Konfliktfähigkeit). Es wird ohne Schiedsrichter gespielt und ist besonders bei Jugendlichen in Deutschland beliebt. Bei Bedarf kann ein sogenannter Courtbeobachter eingesetzt werden, wobei dieser ein Berater und kein Schiedsrichter sein soll. Streetbasketball ist aufgrund von einer geringen Spielerzahl, kurzen Angriffszeiten (pro Angriff 12 Sekunden) sowie dem halben Spielfeld sehr dynamisch und bietet eine größere Flexibilität als klassisches Basketball. Die Regeln im Streetball sind:

  • 2 Mannschaften mit jeweils drei Spielern, sowie Ersatzspieler
  • Per Münzwurf wird entschieden, welche Mannschaft die angreifende Mannschaft beim Spielbeginn ist
  • Pro Angriff auf einen Korb steht einer Mannschaft eine Angriffszeit von 12 Sekunden zum Punkten zur Verfügung
  • Der erste Ballbesitz wird vor dem Spiel durch Münzwurf entschieden
  • Vor einem Korberfolg müssen mindestens zwei Spieler der angreifenden Mannschaft im Ballbesitz gewesen sein
  • Nach jedem Korberfolg wechselt der Ballbesitz und die gegnerische Mannschaft erhält den Streetball zum Wurf
  • Nach einem Korberfolg, nach Fouls bzw. nach gefoulten Spielern und Ausbällen bzw. einem Ballverlust gibt es einen Fehlwurf von der Zwei Punkte Linie. Hinter dieser Linie muss der Streetball zuerst einmal abgecheckt werden
  • Gefoulte Spieler sagen die Fouls an, wobei hinsichtlich der Anzeige eines Fouls jederzeit besonders vom gefoulten Spieler und Gegenspieler Fairness erwartet wird Bei Sprungball Situationen erhält der Verteidiger bzw. Gegner den Streetball. Auch ein Dunk oder ein Zeitspiel sind im Streetbasketball nicht erlaubt
  • Ein Korberfolg gibt es einen Punkt
  • Ein Spiel endet, wenn ein Team 16 Punkte des Basketballspiels erreicht hat

Unterschiede zwischen Streetball und Basketball

Die wesentlichen Unterschiede zwischen Streetball und Basketball liegen in den folgenden Aspekten:

  • Spieleranzahl
  • Streetball im Outdoor Bereich und Basketball im Indoor Bereich
  • Streetball wird ohne Schiedsrichter gespielt
  • Ein Korb beim Streetball zählt als ein Punkt
  • Im Streetball wird selten auf die Zeit, sondern vielmehr auf eine bestimmte Punktzahl gespielt
  • Im Streetball sollte der Ball nach einem Ballbesitzwechsel mindestens zweimal unter dem angreifenden Team gepasst werden, bevor der Korbversuch beginnt

Streetballanlage kaufen

Streetballanlagen sind Basketballanlagen für den Outdoor Bereich. Aufgrund dessen, dass die Streetballanlagen im Outdoor Bereich eingesetzt werden, müssen die Anlagen aus einem robusten, wetterfestem und stabilen Material bestehen. Die Streetballanlagen in unserem Shop bestehen aus in der Mehrheit aus verzinktem Stahl mit einem verschweißten Basketballständer. Sie können sich bei den Streetballanlagen zwischen mobilen und stationären Anlagen entscheiden. Das Zielbrett der Streetballanlage besteht aus GFK mit einem verzinkten Basketballkorb. Die Netze der Streetballanlage bestehen aus Nylon oder sind mit einem Kettennetz versehen. Ein Kettennetz an der Ausladung ist besonders robust. Zudem sind zahlreiche Basketballständer höhenverstellbar. Bei der Nutzung einer Streetballanlage empfehlen wir den Einsatz von Schutzpolstern (am Basketballständer) und je nach Modell der Anlage ist der Einsatz von Bodenhülsen empfehlenswert.

Vorteile der Streetballanlagen von Kübler Sport

Unsere Streetballanlagen zeichnen sich durch die folgenden Vorteile aus:

  • Freistehende, mobile oder stationäre Ausführungen
  • Extrem wetterfest und witterungsbeständig
  • Sehr robust und stabil
  • Schnell und einfach aufzubauende Streetballanlagen
  • Höhenverstellbare Modelle
  • Vandalismus sichere Modelle
  • Einfach Befestigung mit Bodenhülse

Mit unseren Streetballanlagen treffen Sie die richtige Entscheidung für den Einsatz in Ihrer Freizeit, auf dem Sportgelände von Vereinen oder Sporteinrichtungen, auf öffentlichen Plätzen bzw. Gelände oder auf Spielplätzen. Entdecken Sie unsere große Auswahl an Streetballanlagen und profitieren Sie von günstigen Preisen.