Leichtturnmatten mit und ohne Klettecken mit Anti-Rutsch-Turnmattenstoff - ✓Große Auswahl ✓Top Preise ✓Schnelle Lieferung - Direkt online bestellen!

Leichtturnmatten

Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Überall dort, wo Kinder Sport machen, werden Turnmatten benötigt. Leichtturnmatten und Superleicht-Turnmatten lassen sich hervorragend von einer einzelnen Person aufbauen und sind aufgrund ihrer rutschhemmenden Eigenschaften ideal für Schule, Verein und auch Kindergärten und Grundschulen geeignet. Die verschiedenen Arten von Leichtturnmatten gehen auf fast alle speziellen Bedürfnisse im Vereins- und Schulsport ein. Bodenturnübungen, Akrobatik oder Kampfsport sind ohne Probleme auf diesen Bodenturnmatten möglich.

Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Leicht, schnell aufgebaut und unglaublich vielseitig: Leichtturnmatten

Klettecken für große Mattenlandschaften

Eine einzelne Leichtturnmatte ist immer dann geeignet, wenn Kinder alleine auf einem fest zugewiesenen Platz eine Übung ausführen. Was aber, wenn eine große Fläche des Bodens ausgepolstert werden soll? Leichtturnmatten mit Klettecken lassen sich ganz einfach aneinander befestigen. Ob für Akrobatik-, Turnübungen, Kampfsport oder als große weiche Fläche unter der Slackline: Diese Matten bringt so schnell nichts auseinander! Das Klettband an den Ecken hält die Matten sicher an Ort und Stelle. Ritzen und Lücken gibt es dadurch nicht.

Anti-Rutsch-Beschichtung für sicheren Halt

Für Akrobatik und insbesondere Leichtathletik ist es wichtig, dass Weichbodenmatten sicher und fest auf dem Boden liegen und somit einen Fallschutz für die Turner bilden. Wenn Kinder für Bodenübungen, wie Flugrolle, Rad Schlagen oder Handstand Anlauf nehmen, muss die Bodenturnmatte mehr oder weniger auf dem Boden festkleben und darf nicht verrutschen. Dafür sorgt der Anti-Rutsch-Turnmattenstoff auf der Unterseite der Matten, der sozusagen einen Antirutschboden besitzt. Natürlich ist der rutschfeste Turnmattenstoff schweißecht, speichelecht sowie urinbeständig. Die Sportmatten sind feucht abwaschbar und somit einfach zu reinigen.

Leicht, leichter, ultraleicht: Leichtturnmatten

Der Kern der Matten besteht aus PE-Schaum RG 30 (Verbundschaumstoff), die Matten sind in einen hygienischen Bezug mit einem Brennverhalten von 100 mm/min nach ISO 3795 1989 verpackt. Das ist bei den superleichten und dämpfungsoptimierten Schaumkernen der Ultraleicht-Turnmatten ebenfalls der Fall. Der Schaumkern ist bei diesen extrem leichten Turnmatten in Sandwichbauweise gestaltet. Die Kinder können die Matten aufgrund des niedrigen Gewichts selbst aufbauen.

Hohe Qualität – Made in Germany

Die Leichtturnmatten und Ultra-Leichtturnmatten sind in verschiedenen Größen und Farben erhältlich und für lange Haltbarkeit rundherum verschweißt. Die in Deutschland hergestellten Sportmatten haben eine hohe Qualität. Eine Besonderheit stellen Prall- & Fallschutzmatten dar: Sie verfügen zusätzlich über fest vernähte Gurtbandlaschen, so dass sie mit wenigen Handgriffen an Sprossenwänden befestigt werden können. Das ist immer dann wichtig, wenn eine mit Sprossenwänden versehene Halle als Fußballfeld oder Handballfeld genutzt wird, um die Sportlerinnen und Sportler vor Verletzungen bei einem Aufprall zu schützen. Die Fallschutzmatten haben ebenfalls optimale Dämpfungseigenschaften, um Sportler optimal vor Verletzungen zu schützen.