Bei Kübler Sport finden Sie das passende Aqua Cycling Fahrrad & Unterwasserfahrrad für ✓ Reha ✓ Therapie ✓ Fitness

Aqua Cycling

Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Mit Aqua Cycling hat sich im Wassersport ein weiteres, besonders effektives und gleichzeitig gelenkschonendes Ganzkörpertraining etabliert, das nicht nur im Rehabereich, sondern auch in der Gruppenfitness immer beliebter wird. Egal ob für Anfänger, Profis oder die Rehabilitation, bei Kübler Sport finden Sie das passende Unterwasserfahrrad und weiteres Aqua Cycling Equipment für Ihr Schwimmbad.

  1. BECO® SharkBike Compact Variant
    BECO® SharkBike Compact Variant
    2.099,00 € nur 1.995,00 €
    Längere Lieferzeit
  2. BECO® SharkBike Compact
    BECO® SharkBike Compact
    1.869,00 € nur 1.775,55 €
    Sofort lieferbar
  3. Essenuoto® Aqua Ergometer
    Essenuoto® Aqua Ergometer
    6.499,00 €
    Längere Lieferzeit
Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Aqua Cycling: Strampeln unter Wasser

Was ist Aqua-Cycling?

Beim Aqua Cycling wird der Spinningkurs ganz einfach ins Schwimmbecken verlegt. Auf einem speziellen Unterwasserfahrrad wird im Schwimmbecken sowohl in die Pedale getreten, als auch verschiedene zusätzliche Übungen für Rumpf und Arme durchgeführt, sodass ein Ganzkörpertraining für den gesamten Bewegungsapparat entsteht. Das Wasser reicht dabei auf dem Aqua Cycling Fahrrad sitzend bis zu Hüfte oder Bauch, das heißt die Wassertiefe sollte mindestens 1,35 Metern liegen. Wie alle Aqua Fitness Disziplinen ist auch Aqua Cycling besonders schonend für Bänder und Gelenke und trainiert Herz und Kreislauf besonders effektiv. Das macht Aqua Cycling nicht nur für Aqua Fitness in Schwimmbad und Verein sehr attraktiv. Als sanftes Ausdauertraining eignet sich Aquacycling vor allem im Rehabilitationsbereich, in Kureinrichtungen, Bäder und Rehakliniken. Schonender Muskelaufbau nach Verletzungen des Bewegungsapparates, sowie ein moderates Cardiotraining sind mit Aqua Cycling also problemlos möglich.

Wie ist ein Aqua Cycling Fahrrad aufgebaut?

Das Aqua Cycling Fahrrad ist grundsätzlich fast gleich auf gebaut wie ein herkömmlicher Fahrradergometer. Der Tretwiderstand kann dabei auf drei verschiedene Weisen erreicht werden: Entweder das Unterwasserfahrrad besitzt kleine Paddel, Flossen oder Rotoren, die mit den Pedalen verbunden sind. Tritt man und unter Wasser in die Pedale, treibt man die Paddel an. Diese müssen dabei zunächst den Wasserwiderstand überwinden. Je nach Modell können diese Paddel auch Verstellbar sein, denn je größer die Fläche die in Tretrichtung auf das Wasser trifft, umso höher der Tretwiderstand. Andere Unterwasserfahrräder funktionieren wiederum wie das Fahrradergometer auf dem Trockenen. Hier wird der Widerstand über eine Bremsscheibe erzeugt. Die dritte Art Unterwasserfahrrad besitzt besonders breite Pedale, die ähnlich wie die Flossen für einen Tretwiderstand sorgen. Dieser ist allerdings immer gleich und kann im Gegensatz zu den Paddeln oder einer Bremsscheibe nicht angepasst werden.

Durch ihr hohes Gewicht von über 20 kg sinkt ein Aqua Cycling Fahrrad bis zum Boden des Schwimmbeckens ab, wo es durch Saugnäpfe an der Unterseite einen festen Stand hat. Die Pedale des Unterwasserfahrrads sind so konstruiert, dass sie ohne Badeschuhe genutzt werden können. Auf den Pedalen befindet sich in der Regel eine breite Schlaufe, die den Füßen Halt bietet.

Aqua Cycles: das richtige Aqua Cycling Equipment kaufen

In unserem Sortiment finden Sie das passende Aqua Cycling Fahrrad für Ihren Bedarf. Bei uns finden Sie Unterwasserfahrräder von bekannten Marken wie Beco, Essenuoto oder Aqquatix. Vor allem Beco steht im Bereich Aqua Fitness und Wassersport für hochwertige Produkte und Qualität. Für das Aqua Cycling bietet Beco deshalb verschiedene Modelle ihrer SharkBikes aus rostfreiem Edelstahl. In unserem Sortiment finden Sie unter anderem Beco SharkBikes mit einstellbaren Rotoren, sowie verstellbarem Sattel und Lenker. Unser Aqquatix Unterwasserfahrrad überzeugt durch ein attraktives Design und einen mechanisch verstellbaren Widerstand der Pedale. Unser Essenuoto Aqua Ergometer ist darüber hinaus ein klassifiziertes Medizinprodukt, welches sich hervorragend für das Reha-Training eignet. Das Besondere an diesem Unterwasserfahrrad ist jedoch, dass es zum Training der oberen Extremitäten konzipiert ist. Das bedeutet, die Pedale des Aqua Ergometers werden mit den Armen bedient.