Tauchspiele

(22 Artikel)

Topseller

tanga sports® Tauchfrosch
tanga sports® Tauchfrosch

8,95 €

Zum Produkt
tanga sports® Tauchring 5 kg
tanga sports® Tauchring 5 kg

36,95 €

Zum Produkt
tanga sports® Igel-Tauchring
tanga sports® Igel-Tauchring

3,50 €

Zum Produkt
TOGU® Tauchring
TOGU® Tauchring

4,95 €

Zum Produkt
BECO® Tauchring Schildi
BECO® Tauchring Schildi

6,80 €

Zum Produkt
tanga sports® Lamellen-Tauchring
tanga sports® Lamellen-Tauchring

3,50 €

Zum Produkt
tanga sports® Tauchreifen
tanga sports® Tauchreifen

19,40 €

Zum Produkt
tanga sports® Tauchblume
tanga sports® Tauchblume

8,50 €

Zum Produkt
tanga sports® Slalom-Tauchspiel 4er-Set
tanga sports® Slalom-Tauchspiel 4er-Set

14,95 €

Zum Produkt
pro Seite
Sortieren nach
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Tauchteller
2,95 €
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Tauchstein
19,95 €
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
pro Seite
Sortieren nach

Tauchspielzeug für Badespaß und Training

Tauchspielzeug gibt es in vielen Varianten. Es begeistert Minis und Erwachsene, lässt sich für Anfänger und beim Profi-Training in Schule, Verein, therapeutischer Praxis und privat einsetzen. Kunterbuntes Wasserspielzeug in allen Formen und Tauchringe begeistern in Pool, Frei- und Hallenbad. Manche Modelle lassen sich sogar für Spiele am Strand einsetzen.

Welche Arten von Tauchspielzeug gibt es?

Es gibt viele verschiedene Designs. Besonders farbenfroh und fantasievoll präsentiert sich Tauchspielzeug für Kinder. Neben Ringen, Tauchstäben und Unterwasserreifen zum Hindurchtauchen gibt es Tauchtiere in vielerlei Gestalt. Die unterschiedlichen Farben helfen dabei, erste Schritte beim Tauchen zu unternehmen. Sie sind auch gut zu erkennen, wenn die Sicht unter Wasser verschwommen ist.

Tauchspielzeug unterscheidet sich auch in Gewicht und Machart. Schwere Objekte sinken schneller, andere senken sich langsam ab und bieten sich für unterschiedliche Tauchspiele an. Während Ringe sich leicht greifen lassen, können Tierformen, Tauchteller oder Steine schwerer zu greifen sein und so die Körperbeherrschung schulen. Darum eignet sich das beliebte Badespielzeug auch als Zubehör beim Training.

Ist Tauchspielzeug nur etwas für Kinder?

Kinder und Schwimmschüler lieben abwechslungsreiche Tauchspiele. Der Unterricht lässt sich mit Tauchringen, Tauchstäben und Steinen spannend gestalten. Aufmerksamkeit und Konzentration werden ebenso geweckt wie die Lust an der Bewegung im Wasser beim Tauchen. Gleichzeitig werden Atemtechnik und Koordination geschult. Mit bestimmten Spielen wird sogar der Teamgeist gestärkt und das soziale Lernen gefördert. Zudem helfen Tauchsets bei der Wassergewöhnung. Das brauchen nicht nur Kinder. Darum gibt es auch Erwachsene, die Tauchspielzeug kaufen.

Die Sportartikel eignen sich für viele verschiedene Tauchübungen die beispielweise im Schwimmunterricht zum Einsatz kommen. Das Aufheben von Tauchringen ist sogar Teil von Prüfungen. Beim Training mit Tauchgegenständen stehen Ausdauer, Körperbeherrschung und Schnelligkeit im Zentrum, denn die Schüler müssen das Zielobjekt schnell finden, es bergen und die Luft anhalten.

Wie kann Tauchspielzeug verwendet werden?

Tauchobjekte lassen sich auf verschiedene Arten einsetzen. Kinder, Erwachsene und Senioren können sie für vielfältige Übungen nutzen:

  • Beim Schwimmenlernen bieten die bunten Figuren und Objekte viel Spaß. Sie können als Markierung dienen und helfen, sich mit dem Kopf unter die Wasseroberfläche zu trauen.
  • Beim Tauchenlernen ist Tauchspielzeug für Kinder ein Must-have. Einzeln oder gemeinsam kann nach ihnen getaucht werden. Es lassen sich Geschicklichkeits- und Wettspiele arrangieren.
  • Beim Training für Schwimmabzeichen sind Tauchringe gefragt. Tauchspiele lockern die Übungen im Wasser auf.
  • Im Therapiebereich wird zur Atemregulation getaucht, Koordination und Körperbeherrschung werden geschult. Das Greifen mit Händen oder Füßen nach Gegenständen im Wasser kann hilfreich nach Operationen oder Unfällen sein.

Was zeichnet hochwertiges Tauchspielzeug aus?

Um hochwertiges Tauchspielzeug zu kaufen, sollte zunächst das Material geprüft werden. Es muss ungiftig sein und robust. Ist ein Einsatz outdoor im Meer geplant, müssen Tauchringe und Wasserspielzeug auch Salzwasser vertragen. Das Design sollte dem Zweck entsprechen. Spielzeug mit Lamellen lässt sich leichter greifen als eine glatte Oberfläche. Kräftige Farben sind besser zu sehen als dunkle.

Manches Zubehör lässt sich flexibel auch als Tauch- und Wurfspielzeug einsetzen. In jedem Fall dürfen zum Tauchen und für Tauchspiele einzusetzende Objekte nicht auf der Oberfläche schwimmen. Es gibt jedoch unterschiedliche Absenkgeschwindigkeiten. Das sollte man beim Tauchspielzeug Kaufen beachten. Das Gewicht der Gegenstände muss angemessen sein. Tauchringe für Schwimmprüfungen sind wesentlich schwerer als Badespielzeug für Kinder.

Was ist beim Kauf von Tauchspielzeug zu beachten?

Werden Tauchobjekte für Schule, Freizeiteinrichtung oder Training gekauft, stehen Zweck und Verwendungsmöglichkeiten im Mittelpunkt. Das Schwimmen und Baden kann in der Freizeit mit Tauchtieren, Unterwasserreifen und anderem Badespielzeug spannend gestaltet werden. Tauchspiele lassen sich wunderbar im Hallen- und Freibad durchführen.

Auch für Tauchtraining und Wassersport eignen sich die Figuren und Objekte. Beim Kauf ist auf Material, Form, Größe und Gewicht zu achten. Spielzeug und Zubehör sollten sich auch gut reinigen lassen. Dann steht dem Einsatz im Schwimmbad und am Strand nichts mehr im Wege.

Weiterlesen + Weniger −