Balance Boards

(17 Artikel)
pro Seite
Sortieren nach
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Sale
Schaukelbrett
143,00 €
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Erzi® Ski-Trainer
499,00 €
Zum Produkt
Pedalo® Surf
139,95 €
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
pro Seite
Sortieren nach

Balance wie nie zuvor: Entfesseln Sie Ihr Potenzial mit Balance Boards!

Was sind Balance Boards?

Balance Boards sind Trainingsgeräte, die dazu genutzt werden, das Gleichgewicht, die Koordination und die Stabilität zu verbessern. Sie bestehen typischerweise aus einer flachen Oberfläche, auf der der Nutzer steht, und einem instabilen Punkt darunter, der die Balance herausfordert. Balance Boards sind ideal, um die Tiefenmuskulatur zu trainieren und das Gleichgewicht zu verbessern. Sie sind in verschiedenen Größen, von wenigen Zentimetern Durchmesser bis zu größeren Modellen, und Materialien, wie Kunststoff und Korkrollen, erhältlich.

Welche Arten von Balance Boards gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Balance Boards, darunter:

  • Wackelbrett oder Therapiekreisel: Eine Halbkugel unter einer flachen Platte: Diese Konstruktion der Wackelbretter erlaubt es der Platte, sich in alle Richtungen zu neigen, während die Halbkugel als Drehpunkt dient, was den Nutzer zwingt, sein Gleichgewicht auf dem Wackelbrett zu halten.
  • Rolle: Ein Brett, das auf einer zylindrischen Rolle balanciert: Das Brett liegt direkt auf der Rolle, wobei der Nutzer balancieren muss, um zu verhindern, dass die Kanten des Bretts den Boden berühren.
  • Dome oder BOSU-Ball: Eine flache Plattform auf einer aufblasbaren Halbkugel: Diese Anordnung bietet eine instabile Oberfläche, wodurch der Nutzer sein Gleichgewicht trainieren kann, egal ob er auf der flachen Plattform oder direkt auf der Halbkugel steht.
  • Pad: Ein weiches, oft aufblasbares Kissen, das unter das Brett gelegt wird: Das Kissen erhöht die Instabilität jeder Oberfläche, wodurch der Schwierigkeitsgrad von Gleichgewichtsübungen gesteigert wird.

Wo finden Balance Boards Anwendung?

Balance Boards finden in einer Vielzahl von Bereichen und Sportarten Anwendung, da sie effektiv zur Verbesserung von Gleichgewicht, Koordination und Muskelaufbau beitragen können. Hier sind einige der Hauptanwendungsbereiche von Balance Boards:

1. Sporttraining und Fitness

  • Brettsportarten: Surfer, Snowboarder und Skateboarder nutzen Balance Boards, um ihre Fähigkeiten und ihren Gleichgewichtssinn zu verbessern. Mit speziellen Übungen können sie gezielt die Muskelgruppen trainieren, die sie für ihre jeweiligen Sportarten benötigen.
  • Allgemeine Fitness: Viele Anfänger und Fitness-Enthusiasten integrieren Balance Boards in ihr reguläres Workout. Sie nutzen die Ober- und Unterseite des Boards, um die Kernmuskulatur zu stärken und den allgemeinen Gleichgewichtssinn zu verbessern.
  • Koordination und Agilität: Sportler verschiedener Sportarten nutzen Balance Boards, um ihre Koordination, Agilität und Reaktionsfähigkeit zu steigern. Mit regelmäßigem Training und den richtigen Übungen können sie ihren Körper effizient trainieren.

 

2. Rehabilitation und Physiotherapie

  • Verletzungsprävention und -rehabilitation: Balance Boards werden eingesetzt, um nach Verletzungen die Muskelgruppen und Gelenke zu stabilisieren und zu stärken, wobei das Board oft mit einem bestimmten Gewicht, oft in Kilogramm, belastet wird.
    Altersbedingte Gleichgewichtsprobleme: Ältere Menschen nutzen Balance Boards, um ihr Gleichgewichtssinn und ihre Stabilität zu verbessern, was das Sturzrisiko reduzieren kann.


3. Büro und Arbeitsplatz

  • Steigerung der Bewegung im Alltag: Manche Menschen nutzen Balance Boards an Steharbeitsplätzen, um während der Arbeit aktiver zu sein, ihren Körper zu trainieren und spezifische Muskelgruppen zu stärken.

 

4. Freizeit und Spiel:

  • Spaß und Herausforderung: Balance Boards bieten eine unterhaltsame Möglichkeit, Gleichgewichtssinn und Koordination mit verschiedenen Übungen zu trainieren und können von Anfängern und Menschen aller Altersgruppen genutzt werden.

Aus welchen Materialien bestehen Balance Boards?

Balance Boards können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Diese Boards haben oft einen Durchmesser von mehreren Zentimetern und bestehen aus:

  • Holz: Holz wird oft verwendet für die Standfläche von Balance Boards und manchmal für die Unterseite von Balance Boards.
  • Kunststoff: Kunststoff ist ein leichtes und haltbares Material, oft für die Halbkugel oder die Korkrolle von Balance Boards verwendet.
  • Kork: Kork kann für die Rolle oder als Pad verwendet werden und gibt den Balance Boards einen einzigartigen Shape.

Für wen eignet sich das Training mit Balance Boards?

Das Training mit Balance Boards eignet sich für alle, die ihren Körper trainieren möchten, unabhängig davon, ob du deinen Oberkörper, dein Bein oder deinen gesamten Körper trainierst. Einsteiger können mit einfachen Übungen beginnen, die auf der glatten Standfläche oder der Standfläche mit Noppen durchgeführt werden können. Währenddessen können Fortgeschrittene und Profis komplexere Tricks und Stabilisierungsübungen durchführen, die oft im Wohnzimmer oder im Fitnessstudio praktiziert werden.

Welche Vorteile bietet das Training mit Balance Boards?

Die Vorteile des Trainings mit Balance Boards umfassen:

  • Verbesserte Balance und Gleichgewichtssinn.
  • Stärkung der Tiefenmuskulatur und der stabilisierenden Muskelgruppen.
  • Verbesserte Koordination und Beweglichkeit, besonders für Brettsportarten.
  • Reduziertes Verletzungsrisiko durch Stärkung der Muskulatur und Verbesserung der Gleichgewichtsfähigkeit.

Welche Marken sind bekannt für Balance Boards?

Einige der bekanntesten Marken für Balance Boards sind:

  • Togu: Bekannt für ihre Therapiekreisel und Balance-Pads.
  •  Jucker Hawaii: Bietet eine Vielzahl von Balance Boards, oft mit einem Surf- oder Skate-Thema, ideal für Liebhaber von Brettsportarten.
  • Kolibri: Bekannt für ihre hochwertigen Balance Boards und Trainingsgeräte.

Einige Balance Boards kommen sogar mit einem Trainingsplan, sodass Einsteiger gezielte Übungen für den Anfang haben.

Weiterlesen + Weniger −