Billardtische, Pooltische inkl. Aufbauservice für Training oder Wettkampf - ✓Große Auswahl ✓Top Preise ✓Hochwertig - Einfach online bestellen!

Billard-Tische

Ansicht als Raster Liste

8 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Billard oder Poolbillard ist ein anspruchsvolles Spiel mit hohem Unterhaltungswert, ein Poolbillardtisch ist der Höhepunkt in jedem Freizeitraum. Die Tische eignen sich für das Billard Training alleine oder das Spiel in der Gruppe. Wer einen Billardtisch kaufen möchte, achtet auf Faktoren wie die Tischgröße, das Gewicht und die Ausstattung.

  1. Billardtisch SEDONA
    Billardtisch SEDONA
    Ab 555,00 €
    Sofort lieferbar
  2. Montage des Billardtischs ORLANDO
    Montage des Billardtischs ORLANDO
    269,00 €
    Längere Lieferzeit
  3. Billardtisch BLACK POOL
    Billardtisch BLACK POOL
    Ab 1.575,00 €
    Sofort lieferbar
  4. Billardtisch ORLANDO
    Billardtisch ORLANDO
    Ab 1.979,10 €
    Sofort lieferbar
  5. Billardtisch CHICAGO
    Billardtisch CHICAGO
    299,00 € nur 255,00 €
    Sofort lieferbar
  6. Montage des Billardtischs SEDONA
    Montage des Billardtischs SEDONA
    189,95 €
    Längere Lieferzeit
Ansicht als Raster Liste

8 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Billardtisch kaufen für Sport, Verein und Freizeit

Wer profitiert von einem Billardtisch?

Billardtische sind für Schulen, Sportvereine oder das Büro eine sinnvolle Anschaffung. Jeder möchte den Tisch sofort einmal ausprobieren, die große Schieferplatte auf einem massiven Holzgestell und die Banden wirken auf den ersten Blick beeindruckend. Hier ist ein hoher Spielspaß garantiert. Schulen können entsprechende Billardsport-Kurse anbieten und Sportvereine erhalten die Möglichkeit, ihr Angebot auszuweiten.

Wie schwer ist ein Billardtisch bzw. Pooltisch?

Das hohe Gewicht der Billardtische liegt an der Verwendung mehrerer Schieferplatten und der massiven Holzgestellkonstruktion. Zudem hängt das Gewicht des Tischs von der Größe der Platte ab. Das Mindestgewicht bei Poolbillardtischen beträgt 300 Kilogramm. Größere Modelle wiegen 350 Kilogramm und mehr.

Wie groß ist ein Billardtisch?

Die Hersteller bieten ihre Tische in verschiedenen Standardgrößen und Spielflächen an. Üblich sind dabei die folgenden Größen und Abmessungen.

  • 6 Fuß: 180 x 90 cm
  • 7 Fuß: 200 x 100 cm
  • 8 Fuß: 224 x 112 cm
  • 9 Fuß: 254 x 127 cm

Für das Spiel zwischendurch und die Freizeit eignen sich Tische jeder Größe. Für Spiele in der Bundesliga und für internationale Meisterschaften, wie bei Snookertischen, sind Turniertische mit einer Größe von 9 Fuß vorgeschrieben.

Kann ein Tisch den Boden beschädigen?

Der Billardtisch bzw. Pooltischstellt keine besonderen Anforderungen an die Statik des Raums. Billardtische sind zwar schwer, ihr Gewicht bewegt sich aber in einem Rahmen, der für moderne Häuser und Bodenkonstruktionen kein Problem darstellt.

Alles zur richtigen Pflege des Billardtischs

Billardtische sind eine hochpreisige Investition, umso wichtiger ist der langfristige Erhalt durch die richtige Pflege. Zur Grundausstattung des Tischs gehört zum Beispiel eine Bürste. Damit befreit der Anwender das Billardtuch von Kreideresten und anderen Rückständen. Die Anwendung der Bürste ist nach jeder gespielten Partie sinnvoll, um das Billardtuch sauber zu halten und nachfolgenden Billardspielern optimale Bedingungen zu bieten. Des Weiteren hilft natürlich eine Abdeckplatte oder ein Abdecktuch, je nach Platzbedarf, den Tisch von Staub und anderen Unreinheiten sauber zu halten.

Worauf achten Käufer bei einem Billardtisch?

Wichtig sind bei Billardtisch sowie Pooltisch die gute Reaktionsfähigkeit der Banden. Diese bestehen aus einem Kautschuk und sorgen dafür, dass der Ball nach dem Auftreffen mit hoher Geschwindigkeit zur Tischmitte zurückprallt. Käufer achten auf hochwertige Vollgummibanden aus Naturkautschuk.

Für den Lauf des Balls spielt die Schieferplatte eine entscheidende Rolle. Dicke Platten sind schwerer und stellen höhere Anforderungen an den Transport, sie sorgen aber auch für einen ruhigen und geraden Lauf der Kugeln. Gute Platten beginnen bei einer Dicke von etwa 25 mm.

Wo bewahren Billardspieler die Billardkugeln auf?

Die Aufbewahrung der Bälle und anderem Billardzubehör, wie Billardqueues, erfolgt am einfachsten direkt auf der Tischplatte. Einige Modelle verfügen über einen geräuscharm arbeitenden automatischen Ballrücklauf. Die Bälle sammelt der Tisch unten auf der Vorderseite. Hier lassen sich diese auch nach dem Spiel hervorragend aufbewahren. Ansonsten ist auch die Triangel aus Holz oder Plastik für die ordentliche Aufbewahrung der Bälle nützlich.

Billardtisch inklusive Aufbauservice

Kübler Sport bietet Ihnen ebenfalls beim Kauf eines Billardtisches den Aufbau und die entsprechende Montage mit an (nur innerhalb Deutschlands). Buchen Sie einfach die entsprechende Position zu Ihrem Tisch dazu.