Tischtennisplatten

(Artikel 1 - 32 von 51)

Topseller

TEQ™ ONE Fußball-Tischtennis-Tisch
TEQ™ ONE Fußball-Tischtennis-Tisch

3.499,00 €

Zum Produkt
Kübler Sport® Outdoor-Tischtennistisch
Kübler Sport® Outdoor-Tischtennistisch

1.799,00 €

Zum Produkt
TEQ™ X Fußball-Tischtennis-Tisch
TEQ™ X Fußball-Tischtennis-Tisch

1.599,00 €

Zum Produkt
pro Seite
Sortieren nach
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
pro Seite
Sortieren nach

Meister des Spiels: Entdecken Sie die perfekten Tischtennisplatten für jeden Einsatzort!

Welche Arten von einer Tischtennisplatten gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Tischtennisplatten mit unterschiedlichen Spieleigenschaften, die je nach Einsatzort/Spielort und Zweck entworfen wurden. Hier sind die gängigsten Tischtennisplatten-Typen und ihre charakteristischen Spieleigenschaften:

Indoor-Tischtennisplatten

Indoor-Tischtennisplatten sind die perfekte Wahl für Tischtennis-Enthusiasten, die das Spiel im Komfort ihres Zuhauses oder in Innenräumen wie Schulen, Vereinen und Gemeindezentren genießen möchten. Diese Tischtennisplatten sind speziell für den Einsatz in Innenräumen konzipiert und bieten optimale Spielbedingungen. 

Unterscheidungen bei Indoor-Tischtennisplatten

  • Standard Indoor-Tischtennisplatten: Diese Tische sind für den Freizeitgebrauch konzipiert und eignen sich gut für Heim- oder Schulumgebungen. Sie bieten eine solide Spielqualität und sind meistens zu einem erschwinglichen Preis erhältlich.
  • Trainings-Tischtennistische: Speziell für Vereine und Schulen, mit Spieleigenschaften, die ein regelmäßiges Training unterstützen. Tischtennistische für Innenräume bieten eine gute Mischung aus Qualität und Preis.
  • Wettkampftische: Hochwertige Tischtennistische mit professionellen Spieleigenschaften, die für Turniere und offizielle Wettkämpfe verwendet werden. Wettkampftische erfüllen spezifischeTischtennisplatten Standards, die von Organisationen wie der ITTF festgelegt sind, und bieten das beste Absprungverhalten für Tischtennisbälle.
  • Klappbare Indoor-Tischtennisplatten: Solche Modelle sind einfach zu verstauen, da sie zusammenklappbar sind. Sie sind ideal für Innenräume, in denen die Tischtennisplatte nicht permanent aufgestellt sein soll.
  • Mobile Indoor-Tischtennisplatten: Diese Tischtennisplatten sind mit Rollen ausgestattet, was sie leicht verschiebbar macht. Sie sind praktisch in Mehrzweckräumen oder in Schulen, wo die Platte regelmäßig bewegt wird.
  • Mini- und Midi-Tischtennisplatten: Für Kinder oder für Spielorte mit begrenztem Platzangebot. Diese kleineren Tischtennisplatten bieten trotz ihrer Größe ein gutes Spielerlebnis und sind oft auch leichter und einfacher zu handhaben.

Outdoor-Tischtennisplatten

Outdoor-Tischtennisplatten sind ideal für alle, die das Tischtennisspiel unter freiem Himmel genießen möchten. Ob im Garten, auf der Terrasse oder im öffentlichen Park – diese Tischtennisplatten sind speziell für den Außeneinsatz konzipiert und bestehen aus wetterfesten Materialien, die Sonne, Regen und Temperaturschwankungen problemlos standhalten.

Unterscheidungen bei Indoor-Tischtennisplatten

  • Standard Outdoor-Tischtennisplatten: Standard Outdoor-Tischtennisplattensind für den allgemeinen Gebrauch konzipiert und bestehen meist aus wetterfesten Materialien wie Aluminium-Verbundstoffen. Sie sind robust und langlebig, ideal für Gärten, Schulhöfe oder Gemeindezentren.
  • Wetterfeste Profi-Tischtennisplatten: Diese sind von höherer Qualität und oft in Wettkampfqualität. Sie haben eine stärkere, widerstandsfähigere Oberfläche und bieten ein besseres Spielgefühl. Solche Platten sind für ambitionierte Spieler und Wettkampfumgebungen geeignet.
  • Klappbare Outdoor-Tischtennisplatten: Diese Modelle lassen sich einfach zusammenklappen und verstauen. Sie eignen sich besonders für kleinere Räume oder Orte, an denen die Tischtennisplatte nicht dauerhaft aufgestellt bleibt.
  • Mobile Outdoor-Tischtennisplatten: Diese Tische verfügen über Räder für einen leichteren Transport. Sie sind ideal für Orte, an denen die Tischtennisplatte regelmäßig umgestellt werden muss, wie in Mehrzweckräumen oder auf öffentlichen Plätzen.
  • Outdoor-Tischtennisplatten für Schulen und öffentliche Einrichtungen: Diese sind extra robust und oft vandalismussicher. Sie eignen sich für Orte, an denen die Tischtennisplatte intensiver Nutzung und möglicherweise rauerem Umgang ausgesetzt ist, z. B. Schulhöfen.
  • Mini- und Midi-Tischtennisplatten für draußen: Diese kleineren Versionen sind perfekt für Kinder oder für Orte mit begrenztem Raum. Sie bieten dennoch ein tolles Spielgefühl und sind ebenso wetterfest.

Woher weiß ich, welche Tischtennisplatten die besten Spieleigenschaften bieten?

Beim Kauf einer Tischtennisplatte sollten Sie auf die Zertifizierung achten. ITTF-zertifizierte Tische, wie einige Modelle von Kettler und Sponeta, erfüllen internationale Standards für Wettkämpfe und gewährleisten somit optimale Spieleigenschaften.

Welche Größen und Normen gibt es bei Tischtennisplatten?

Tischtennisplatten unterliegen bestimmten Normen und Größenanforderungen, um sowohl im Freizeit- als auch im Wettkampfbereich ein standardisiertes Spielerlebnis zu gewährleisten. Die internationale Standardnorm für Tischtennisplatten ist die DIN EN 14468-1. Diese Norm kategorisiert Tischtennisplatten in verschiedene Klassen, je nach ihrer Qualität und ihrem Einsatzgebiet:

  • Klasse A: Für den Hochleistungssport bestimmt. Diese Tischtennisplatten haben eine Ebenheit von etwa 4 mm und einen Ballrücksprung von 230 mm bis 260 mm. Sie zeichnen sich durch sehr hohe Qualität aus und sind oft in professionellen Tischtennisveranstaltungen und Wettkampfbereichen zu finden.
  • Klasse B: Geeignet für den Schul- und Vereinssport. Diese Tischtennisplatten haben eine Ebenheit von ca. 7 mm und ebenfalls einen Ballrücksprung von 230 mm bis 260 mm. Sie bieten eine hohe Qualität und sind ideal für Trainingszwecke und weniger formelle Wettkämpfe.
  • Klasse C: Für Freizeitspieler mit hohen Qualitätsansprüchen. Die Ebenheit beträgt etwa 10 mm, und der Ballrücksprung ist größer oder gleich 210 mm. Klasse C Tischtennisplatten bieten eine mittlere Qualität und sind für den Heimgebrauch oder in Freizeitzentren geeignet.
  • Klasse D: Bestimmt für den Freizeitbereich. Diese Tischtennisplatten haben eine Ebenheit von ca. 15 mm und einen Ballrücksprung von mindestens 180 mm. Sie bieten eine geringere Qualität und sind ideal für Gelegenheitsspieler oder für den Einsatz in öffentlichen Parks.

Was die Größe betrifft, so sollten standardmäßige Tischtennisplatten die Maße 274 cm (Länge) x 152,5 cm (Breite) x 76 cm (Höhe) haben. Mini-Tischtennisplatten sind jedoch auch erhältlich und sind kleiner in der Größe, ideal für Kinder oder begrenzte Raumverhältnisse.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass nur Tische, die den ITTF-Normen (International Table Tennis Federation) entsprechen, für offizielle Wettkämpfe zugelassen sind. Beim Kauf von Tischtennisplatten sollten Sie daher immer die angegebenen Normen und Klassifizierungen überprüfen, um sicherzustellen, dass sie Ihren Anforderungen entspricht.

Welches Material wird im Tischtennis für die Spielfläche von Wettkampftischen verwendet?

Melaminharz und Feinspan sind im Tischtennis gängige Materialien. Dabei ist Melaminharz besonders wetterfest und eignet sich für den Außenbereich, während Feinspan hauptsächlich für den Innenbereich vorgesehen ist.

Warum ist die Wahl des richtigen Gestells und Materials bei einer Tischtennisplatte so entscheidend für das Tischtennisspiel?

Die Qualität des Tischtennisspiels hängt stark von der Beschaffenheit und Stabilität der Tischtennisplatten ab. Das Untergestell bildet das Grundgerüst der Tischtennisplatten und sorgt für die nötige Stabilität, insbesondere bei intensiven Spielsituationen. Ein robustes Gestell aus Aluverbund, wie es beispielsweise bei vielen Modellen von Kettler verwendet wird, gewährleistet nicht nur eine lange Lebensdauer der Tischtennisplatte, sondern bietet auch eine gleichbleibende Spielqualität. Dies ist besonders wichtig, wenn der Spielort oft wechselt oder unebene Böden wie Schulhöfe oder Parkplätze vorliegen. Das Material der Spielfläche des Tischtennistisches selbst sollte eben und ohne Verformungen sein, wobei die offiziellen Wettkampfplatten eine Stärke von mehreren Zentimetern aufweisen, um ein konsistentes Absprungverhalten des Balls zu garantieren. Insgesamt tragen all diese Faktoren maßgeblich zur Qualität und Langlebigkeit des Tischtennisspiels bei.

Wie beeinflusst das Absprungverhalten im Tischtennis den Sport?

Das Absprungverhalten ist im Tischtennisspiel essentiell. Ein gleichmäßiger Belag auf den Tischtennisplatten sorgt dafür, dass Tischtennisbälle, egal ob aus Zelluloid oder anderen Materialien, konsistent abspringen, was für Trainings- und Wettkampfsituationen unerlässlich ist.

Wie schütze ich meine Tischtennisplatte im Tischtennis vor Feuchtigkeit und anderen Wettereinflüssen?

Eine Abdeckplane oder Abdeckhaube für Tischtennisplatten sind ideal. Sie schützen die Tischtennisplatten und insbesondere den empfindlichen Belag vor Feuchtigkeit und verlängern deren Lebensdauer, besonders, wenn die Tischtennisplatten im Außenbereich stehen.

Sind im Tischtennis Transportrollen an Tischtennisplatten wirklich nützlich?

Ja, besonders im Tischtennis, wenn Sie Ihre Platte oft bewegen möchten. Egal ob für den Rundlauf oder das Verstauen - Rollen erleichtern den Transport der Tischtennisplatten erheblich.

Wie hoch sind die offiziellen Tischtennisnetze im Tischtennis?

Die zertifizierten Tischtennisnetze für Wettkämpfe im Tischtennis haben eine Höhe von 15,25 Zentimetern über der Spielfläche.

Welche Hersteller sind bekannt für Ihre Tischtennisplatten?

Mehrere Hersteller sind in der Welt des Tischtennissports für ihre hochwertigen Tischtennisplatten bekannt. Zu den renommiertesten zählen:

  • JOOLA: Ein deutscher Hersteller, bekannt für die Produktion von Wettkampf- und Freizeit-Tischtennisplatten. JOOLA-Platten werden häufig in internationalen Wettbewerben und Olympischen Spielen verwendet.
  • Butterfly: Eine weltweit anerkannte Marke, die eine breite Palette an Tischtennisplatten für alle Spielstärken und Umgebungen bietet. Butterfly ist besonders bei Profi-Spielern und in Turnieren beliebt.
  • Schildkröt: Schildkröt ist eine traditionsreiche Marke, die eine breite Palette von Tischtennisprodukten anbietet, einschließlich Tischtennisplatten. Bekannt für ihre zuverlässige Qualität und Haltbarkeit, bietet Schildkröt sowohl Indoor- als auch Outdoor-Tischtennisplatten, die sich für Spieler aller Leistungsniveaus eignen.
  • Kettler: Ursprünglich ein deutsches Unternehmen, bietet Kettler eine Reihe von Freizeit-Tischtennisplatten an, die für ihre Stabilität und Wetterbeständigkeit bekannt sind, insbesondere im Outdoor-Bereich.

Weiterlesen + Weniger −