Tennisnetzpfosten

(11 Artikel)
pro Seite
Sortieren nach
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
pro Seite
Sortieren nach

Tennisnetzpfosten für Halle und Außenbereich

Beim Tennis hängt alles vom Netz ab: Der Ball muss drüber, die Höhe muss stimmen, es muss den offiziellen Regularien entsprechen. Tennisnetzpfosten halten das Netz auf Spannung und sorgen für die passende Höhe. Aber wie sollen die Netzpfosten auf Tennisanlagen aussehen? Es gibt verschiedene Möglichkeiten.

Freistehend, mit Bodenhülsen, Rundprofil oder Vierkantprofil?

Welche Art von Tennispfosten gibt es? Generell gibt es alles, was benötigt wird, um ein Tennisnetz aufhängen zu können. Ob die Netzpfosten für Tennis Vierkantprofile oder Rundprofile haben, ist noch einfach zu erkennen. Der Blick auf die Details lohnt, denn die Unterschiede sind teils nicht auf den ersten Blick ersichtlich:

  • Tennispfosten für das klassische Erscheinungsbild sind rund sowie in Grün pulverbeschichtet.
  • Moderne Netzpfosten für Tennis bestehen aus Aluminium eloxiert Spezialprofil Vierkant mit Spannmechanik.
  • Mit Zusatzgewichten wird die Standfestigkeit von freistehenden Tennisnetzen verbessert.
  • Bei Tennisnetzpfosten mit Bodenhülsen, die im Außenbereich eingesetzt werden, sind im Winter steckbare Abdeckkappen sinnvoll.
  • Das innenliegende Spindelgewinde bei Tennispfosten ist besonders leicht zu bedienen und sorgt für die optimale Netzspannung.
Weiterlesen + Weniger −