Große Auswahl an verschiedenen Triggerpunkt Geräten. Profitieren Sie von: ✔ Top Preisen ✔ Hohe Qualität ✔ Schnelle Lieferung.

Triggerpunkt-Geräte

6 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Haben Sie mal wieder eine Verspannung bzw. Schmerzpunkt im Nacken oder zwischen den Schultern und dadurch schon Kopfschmerzen? Dann sollten Sie die Behandlung bzw. Massage mit einem Triggerpunkt Gerät ausprobieren (Triggerpunktmassage) und Ihrem Körper bzw. Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun. Unsere Triggerpunkt Geräte sind nicht nur sehr hochwertig und behandeln jeden Triggerpunkt, sondern können sowohl von einem Therapeuten als auch von einem ungelernten Menschen (zur Selbstmassage) genutzt werden. Mit unseren Triggerpunkt Geräten lassen sich Schmerzen und Verhärtungen deutlich reduzieren!

  1. Erzi® Woodroll Trigger Set
    Erzi® Woodroll Trigger Set
    14,95 €
    Sofort lieferbar
  2. Erzi® Woodroll Thera Trigger
    Erzi® Woodroll Thera Trigger
    9,99 € nur 9,89 €
    Noch 2 auf Lager
  3. TMX® original plus
    TMX® original plus
    32,95 €
    Aktuell nicht lieferbar
  4. TMX® original
    TMX® original
    32,95 €
    Aktuell nicht lieferbar
  5. Pedalo® Faszien Sticks
    Pedalo® Faszien Sticks
    89,95 € nur 88,05 €
    Auslaufartikel: Noch 1 auf Lager
  6. Backnobber® II
    Backnobber® II
    49,95 € nur 48,95 €
    Noch 3 auf Lager

6 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Hochwertige Triggerpunkt Geräte für ein schnelles Lösen von Verspannungen

Was sind Triggerpunkte?

Triggerpunkte sind eine unangenehme Angelegenheit und werden auch myofasziale Triggerpunkte genannt. Dabei handelt es sich um myofasziale Muskelverspannungen bzw. Verhärtungen der Muskelgruppen bzw. Faszien z.B. ein verspannter Nacken oder zwischen den Schultern. Die Verspannungen und Verhärtungen können zu Schmerzen und Steifheit im Bereich der Muskelgruppen führen. Bei den Triggerpunkten unterscheidet man in aktive, latente und assoziierte Triggerpunkte. Triggerpunkte sind grundsätzlich nicht gefährlich, können aber die Lebensqualität stark beeinträchtigen. In der Triggerpunkttherapie werden die betroffenen Körperbereiche oder Muskelgruppen bzw. der betroffene Schmerzpunkt mit Druck gezielt ausmassiert und gedrückt, um so die Symptome der Verspannungen zu reduzieren. Triggerpunkt Geräte sind nichts anderes als eine Art von einem Massagegerät und können ganz einfach in der Hand bzw. in beiden Händen gehalten werden. Schmerzen durch Triggerpunkte können überall am Körper (Beine, Rücken, Gesäß etc.) entstehen und kann auch durch eine Überlastung beim Sport entstehen. Noch ein Fakt am Rande: Trigger kommt aus dem Englischen und bedeutet „Auslöser“. Triggerpunkte lösen Beschwerden aus.

Wie entstehen Triggerpunkte?

Triggerpunkte sind nichts anderes als Muskelverdickungen, also Muskeln bzw. Muskelgruppen, die eine mangelhafte Durchblutung aufweisen und verspannt sind. Die Triggerpunkte entstehen beispielweise durch eine langjährige Fehlhaltung, Traumen bei einem Unfall bzw. sonstigem Ereignis oder psychischen Stress. Diese Schmerzen von Triggerpunkten sind nicht nur unangenehm, sondern können auch auf anderen Bereiche ausstrahlen. Beispielsweise kann ein schmerzender Triggerpunkt an der Schulter, in den Kopf ausstrahlen und schließlich zu Kopfschmerzen führen. Triggerpunkte sind gut tastbar und sind oftmals als richtige „Knubbel“ unter Haut spürbar.

Was ist die Triggerpunkttherapie bzw. Triggerpunktmassage?

Durch eine Behandlung mit Triggerpunkt Geräten bzw. Trigger Tools (Massagegerät) können Triggerpunkte bzw. die verspannten Muskeln gut bekämpft werden. Die Triggerpunkttherapie ist Methode, die stark der Massage ähnelt. Die Trigger Tools gibt es in verschiedenen Größen. Dabei orientiert sich die Größe der Triggerpunkt Geräte anhand dem Ausmaß der schmerzenden Triggerpunkt Stelle. Nach der Lokalisierung des Punkts wird einige Zeit mit dem passenden Triggerpunkt Gerät auf die betroffene Stelle bzw. auf das Gewebe und den Muskel einmassiert. Somit wird der Schmerz mit dem Triggerpunkt Gerät ausmassiert. Dabei wird der myofasziale Triggerpunkt aufgelöst und der Muskel von seiner Kontraktion befreit. Dank der verschieden großen Triggerpunkt Geräten kann man mit verschiedenen Intensitäten arbeiten. Triggerpunkt Geräte werden nicht nur von Physiotherapeuten gern bei Patienten eingesetzt und haben dort für zahlreiche positive Erfahrungen gesorgt, sondern die Geräte finden auch in der Freizeit bzw. bei der Selbstmassage ihren Einsatz.

Trigger Tool kaufen

Trigger Tools können nicht nur von professionellen Therapeuten in der Physiotherapie oder Rehabilitation eingesetzt werden, sondern jeder Mensch kann die Triggerpunkt Geräte im Alltag im Büro, auf Reisen oder zu Hause(zur Selbstmassage) einsetzen. Sie können die Triggerpunkt Geräte im Liegen, Sitzen oder Stehen anwenden. Die Trigger Tools gibt es auch in einem praktischen Set, damit Sie für jede Verspannung bzw. fasziale Dysbalance das richtige Produkt zum triggern haben.

Ob Leistungssportler oder Büromensch (zur Selbstmassage) – bei uns finden Sie mit Sicherheit das passende Triggerpunkt Gerät, mit welchem sich alle Triggerpunkte lösen lassen und alltägliche Schmerzen bzw. Schmerzpunkte (z.B. Rückenschmerzen) verschwinden können. Entdecken Sie jetzt unsere Trigger Tools und bestellen Sie diese ganz einfach online das passende Produkt für die Triggerpunkttherapie in unserem Shop.