Kübler Sport Adventskalender
Store auswählen: Österreich Nederland Other countries

Bestell-Hotline: +49 7191 95700

Kübler Sport: Bei der Boulderwand mit Kletternetz sind zwei zweiteilige Boulderwände aus Polymerbeton mit einem Kletternetz 3 x 2 m verbunden. Diese Ko...

Boulderwand mit Kletternetz Länge 920 cm - Höhe 300 cm

Boulderwand mit Kletternetz Länge 920 cm - Höhe 300 cm

Art.Nr.: D4325
Lieferzeit: 4 - 5 Wochen
14.699,00 €

Set
14.699,00 €
inkl. gesetzlicher MwSt. |
zzgl. Versandkosten shipping
Versandgewicht: 1040 kg
Bei der Boulderwand mit Kletternetz sind zwei zweiteilige Boulderwände aus Polymerbeton mit einem Kletternetz 3 x 2 m verbunden. Diese Kombination sorgt für Abwechslung beim Klettern. Mit einer gesamten Länge von mehr als 9 Metern und etwas mehr als 41 qm Kletterfläche ist diese Boulderwand perfekt für den Einsatz auf Schulhöfen oder Spielplätzen geeignet, da gleichzeitig viele Kinder an der Boulder wand klettern können. Diese Anlage kann nahezu überall aufgestellt werden. Durch das modulare System sind vielfältige Formen und spätere Erweiterungen möglich. Das Skelett der Boulderwände bilden feuerverzinkte Stahlrohrstützen. Diese müssen einbetoniert werden. Die ca. 5 cm starken Kletterplatten aus Polymerbeton werden über seitlich angebrachte Rohre an den Stützen befestigt. Durch die beidseitige Strukturierung entsteht eine felsähnliche Optik. 256 hochwertige Klettergriffe aus Kunstharz mit Quarzoberfläche werden angeschraubt. Als Diebstahlschutz werden diese zusätzlich fest angeklebt.

Produktmerkmale:
- Freistehende Boulderwand, beidseitig bekletterbar
- Oberfläche in Schieferplattenstruktur
- Wetter- und witterungsbeständiger Polymerbeton, UV- und frostbeständig
- Kletterfläche je Element: 1,40 m x 2,40 m (BxH)
- Sützen aus verzinktem Stahl
- Kletternetz 3 x 2 m
- Griffe können jederzeit hinzugefügt werden
- Vorhandene Griffe können versetzt werden
- Maße gesamt ca. 9,2 x 2,5 m
- Zertifiziert nach DIN EN 1176 Spielplatzgeräte und den Vorgaben der GUV

Das Klettern an Boulderwänden ist nach wie vor voll im Trend. Klettern schult nicht nur Kraft und Koordination, sondern verbessert auch die Körperbeherrschung und das Körpergefühl. Boulderwände sind auch deshalb so beliebt auf Schulhöfen, Spiel- und Sportplätzen, weil auf Absprunghöhe geklettert wird und deshalb nur auf einen geeigneten Fallschutz zu achten ist, aber keine Aufsichten oder Seilsicherungen notwendig.

Es gibt keine Fragen zu diesem Produkt.