Fangoparaffin N für Auslaufgeräte, 20 kg

Stk. | Versandgewicht: 20,00 kg |
Lieferzeit: 1 - 2 Tage
84,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Art.nr.
T3260
Grundpreis: 4,25 € / kg
  • 5 für jeweils 79,95 € kaufen
  • 10 für jeweils 76,40 € kaufen
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Fangoparaffin N für Auslaufgeräte, 20 kg

Seit vielen Jahren ist die Anwendung von Fango-Paraffin und Naturmoorpackungen in der Physiotherapie etabliert. Die Heilerde bzw. der Fango Mineralschlamm ist aber nicht nur in der Physiotherapie etabliert, sondern auch eine angenehme Art der Wellnessanwendung. Neben Moorbad, Heilerdetherapie und Salzschlickbad überzeugt die Anwendung des Fango-Paraffins mit den vielen natürlichen Inhaltsstoffen.
Die Naturstoffe in Verbindung mit der Wärme, sorgen beim Patienten für eine Linderung von verschiedenen Beschwerden. Rheumatische Beschwerden, Verspannungen und chronisch schmerzhafte Erkrankungen können durch die Anwendung verbessert werden. Neben dem Einsatz in der physikalischen Therapie wird das Fangoparaffin zusätzlich in der Hydrotherapie, Balneotherapie und Wärmetherapie verwendet.


Bevor die Körperpackung angewendet werden kann, muss der Fango Heilschlamm dem Erwärmungsgerät zugeführt werden. In zerkleinerter Form schmilzt das Fango-Paraffin zu einer Fangomasse und kann dann über einen Auslaufhahn ausgelassen werden. Die Maße kann dann zu einer Fangopackung verarbeitet werden und dem Patient aufgetragen werden. Der wärmende Effekt des Fangoparaffins kann durch den Einsatz von Fango-Einmalfolie oder eines Fangotuchs unterstützt werden. Die Zusammensetzung von 100 g Fango besteht aus: 65 g Heilerde, 29 g Paraffin und 6 g Wachs.


- Anwendung: In zerkleinerter Form dem Erwärmungsgerät zufügen
- Erhitzen bis ca. 100° C
- Fangoparaffin mit hoher Wärmespeicherkapazität
- Zusammensetzung 100 g: 65 g Heilerde, 29 g Paraffin und 6 g Wachs
- VPE: 20 kg in 10 Tafeln a 2kg

Produktdetails
Art.nr. T3260
Gewicht 20.00 kg