Goniometer Winkelmesser

ab
9,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
zzgl. zusätzlich anfallender Mindermengenzuschlag
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Goniometer Winkelmesser

Der Goniometer Winkelmesser ist besonders für die Gelenkmessung geeignet und zur Befundung von Neigungsabweichungen.

Die Schenkellänge der Goniometer Winkelmesser betragen 15, 20 oder 30 cm. Der Winkelmesser ist leichtgängig und daher einfach in der Handhabung. Er bietet aber zu der angenehmen leichten Einsatzweise auch einen entsprechenden Halt, weshalb das Ablesen nach der Wegnahme vom Patienten möglich ist. Der große Kopf umfasst einen Radius von 360 ° Grad. Durch die Größe des Kopfes sind die Werte sehr gut lesbar. Der komplette Winkelmesser ist aus durchsichtigem, hochwertigem Kunststoffmaterial. Dieses Material ist sehr robust und eignet sich ideal für den Einsatz in Reha-Einrichtungen, Praxen und medizinische Einrichtungen.

Produktmerkmale:

- 360 ° Grad drehbarer Kopf
- Leichtgängige Schenkel
- Gute Lesbarkeit der gemessenen Werte
- Schenkellänge: 15, 20 oder 30 cm

Bei den Goniometern gibt es verschiedene Ausführungen. Es gibt Winkelmesser mit breiten oder schmalen Schenkeln. Zudem kann sich der Winkelmesser noch in der Schenkellänge unterscheiden. Die Winkelmesser mit langen Schenkeln (15, 20 oder 30 cm) werden zur Messung von großen Gelenken eingesetzt. Die speziellen kurzen Winkelmesser dienen in der Regel zur Vermessung der Hand und Fingergelenke und werden daher als Finger-Goniometer bezeichnet. Das Messgerät besteht zudem grundsätzlich aus einem Referenzschenkel und einem Messschenkel. Der Referenzschenkel wird an dem ruhenden Körperteil angelegt. Der Messschenkel wird am bewegten Körperteil angelegt.

Die Messung selbst wird an den großen Gelenken wie der Schulter, dem Ellenbogen, der Hüfte, dem Knie und dem Fuß durchgeführt. Das Messverfahren kann nach verschiedenen Methoden stattfinden.

Produktdetails