Faszienbälle

(23 Artikel)
pro Seite
Sortieren nach
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
pro Seite
Sortieren nach

Klein und praktisch – so kann man u.a. Faszienbälle beschreiben. Mit Faszienbälle können Sie wirklich bei allen Körperbereichen massieren bzw. behandeln, wo Sie mit einer Rollegar nicht hinkommen. Faszienbälle lösen, wie auch die Faszienrollen oder andere Faszientrainer, Verspannungen, Verklebungen und Verhärtungen der Faszien bzw. des Bindegewebes. Entdecken Sie jetzt unsere große Auswahl an verschiedenen Faszienrollen und bestellen sie den passenden Ball ganz einfach online.

Hochwertige & robuste Faszienbälle

Was sind Faszien?

Faszien sind Teil des Bindergewebes vom menschlichen Körper. Die Faszien umhüllen alle Muskeln und Organe und halten diese in Form. Die Faszien bzw. das Fasziengewebe bilden ein eigenes Organsystem. Aufgrund von falscher Belastung, Bewegungsmangel oder Fehlstellungen kann sich dieses Gewebe verdrehen, verhärten oder verkleben. Ein mögliche Folge daraus sind Muskelverspannungen bzw. Triggerpunkte an Nacken, Schulter, Rücken, Füßen, Wirbelsäule oder Beinen. Ein Faszientraining bzw. ein gezieltes Training der Faszien kann diese Muskelverspannungen bzw. Triggerpunkte lösen, hält das Bindegewebe weich und elastisch, bekämpft Schmerzen und steigert die Beweglichkeit der Muskulatur. Genau bei diesem Faszientraining kommen die sogenannten Faszientrainer, wie beispielsweise Faszienbälle oder Faszienrollen, zum Einsatz. Egal welche Form das Fasziengerät hat, alle Produkte lösen durch eine Massage auf der Haut jegliche Verspannung.

Was sind Faszienbälle

Faszienbälle sorgen für eine optimale Therapie bzw. Behandlung der Faszien oder von Verspannungen in der Muskulatur. Eine Faszienkugel ist in ihrer Größe kleiner als eine Rolle für das Faszientraining. Gezielte Bewegungstherapien bzw. Massagen oder Selbstmassagen mit den Faszienbällen sorgen für Entspannung bei den Faszien und das Gewebe wird elastischer. Das Bindegewebe ist nämlich ausgesprochen empfänglich für Drücken, Ziehen und Kneten mit den Faszienbällen. Dabei können die Faszienbälle zum einen professionell von Physiotherapeuten angewendet werden. Zum anderen bieten sich Bälle besonders für Selbstmassagen am eigenen Körper an. Im Vergleich zu Rollen haben Faszienbälle den Vorteil, dass sie in allen Körperregionen angewendet werden können. Die Faszienbälle kommen an Körperbereiche, wo andere Fasziengeräte gar nicht hinkommen. Faszienbälle gibt es mit unterschiedlichen Oberflächen, beispielsweise mit Noppen oder ohne Noppen. Zudem haben die Faszienkugeln Aussparungen, welche ein Ausrutschen während dem Training bzw. während der Behandlung vermeiden. Die Faszienkugel ist ideal für alle Freizeitsportler, Nicht-Sportler, Leistungssportler, Therapeuten oder Schüler in Vereinen, Schulen, Praxen, im Fitnessstudio oder zur Anwendung bei Schmerzen und zur Nutzung zu Hause. Die Faszienbälle passen in jede Tasche und können in Kombination mit Faszienrollen genutzt werden.

Den passenden Faszienball kaufen

Die Auswahl an Massagebälle aus dem Material Hartschaum ist, wie auch bei Faszienrollen, sehr groß. Die Faszienrollen gibt es in unterschiedlichen Größen bzw. mit verschiedenen Durchmessern. Wie schon gesagt kann die Oberfläche der Bälle strukturiert mit Rillen oder Noppen oder glatt ohne besondere Eigenschaften sein. Rillen oder Noppen auf den Bällen fördern die Durchblutung. Die Faszienbälle sind in unterschiedlichem Härtegrad erhältlich. Es gibt auch sogenannte Duobälle (zwei Faszienkugeln mit Aussparung in der Mitte). Duobälle eignen sich optimal für eine punktuelle Selbstmassage in den Bereichen Rücken und Nacken. Unsere Faszienbälle zeichnen sich u.a. durch die folgenden Vorteile bzw. Eigenschaften aus:

  • Robust und abriebfest
  • Multifunktional in allen Körperbereichen einsetzbar bzw. viele Übungen sind mit dem Ball möglich
  • Formstabil
  • In unterschiedlichen Größen und Durchmessern erhältlich
  • Angenehm beim Kontakt auf der Haut
  • Leichtes Material in hoher Qualität
  • Einfach zu reinigen
  • Teilweise zu 100 % recyclefähig
  • Mit unterschiedlichen Härten bzw. Härtegrad erhältlich
  • Rutschfest
  • Optimal für eine punktuelle Selbstmassage geeignet
  • Übungen sind auch für Anfänger geeignet
  • Von bekannten Marken, wie z.B. Blackroll

Entdecken Sie jetzt die verschiedenen Massagebälle von bekannten Marken, wie beispielsweise Blackroll, in unserem Shop. Die Bälle für das Faszientraining eignen sich sowohl für Sportler als auch für Nicht-Sportler, sind eine tolle Ergänzung zu Rollen und gut für Deinen Körper bzw. Deine Gesundheit.

Weiterlesen + Weniger −