Ballkissen

(10 Artikel)

Topseller

tanga sports® Luft-Balancekissen BASIC
tanga sports® Luft-Balancekissen BASIC

24,95 €

Zum Produkt
pro Seite
Sortieren nach
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Zum Produkt
pro Seite
Sortieren nach

Ballkissen: Fitness-Training für Gleichgewicht und mehr

Was ist ein Ballkissen?

Ein Ballkissen, manchmal auch als Dynair-Kissen von der Firma TOGU bezeichnet, ist sowohl als Trainingsgerät in der Fitness als auch als Therapiegerät vielseitig einsetzbar. Viele Patienten schaffen es sich gern für zu Hause an, um die ihnen gezeigten Übungen dort fortzusetzen und ihre Muskulatur und Gelenkstabilität zu stärken.

Die meisten Ballkissen sind rund, aber auch quadratische und andere Formen sind erhältlich, alle mit abgerundeten Kanten und Ecken. Die Sitzkissen sind luftgefüllt, meist über ein Nadelventil, das eine präzise Luftfüllung ermöglicht. Eine Seite ist glatt, die andere ist mit Noppen bestückt, was zwei Trainingsmöglichkeiten bietet und die Durchblutung der Muskulatur fördert.

Welche Arten von Ballkissen gibt es?

Ballkissen gibt es in verschiedenen Formen, Größen und Materialien, um unterschiedlichen Bedürfnissen und Vorlieben gerecht zu werden:

  • Standard Ballkissen: Dies sind in der Regel runde, luftgefüllte Kissen, die auf Stühlen, auf dem Boden oder sogar stehend für Gleichgewichtsübungen verwendet werden können. Sie sind meist mit Noppen versehen, um die Durchblutung anzuregen und ein Rutschen zu verhindern.
  • Dynair Ballkissen: Diese Kissen von TOGU sind besonders bekannt für ihre Qualität und Haltbarkeit. Sie sind ebenfalls luftgefüllt und oft mit Noppen versehen. Sie sind jedoch speziell darauf ausgelegt, ein dynamisches Sitzen zu fördern und die Tiefenmuskulatur zu aktivieren.
  • Ballkissen mit Massageeffekt: Einige Ballkissen sind speziell entworfen, um durch die Oberflächenstruktur einen Massageeffekt zu erzielen. Diese Kissen können Noppen oder andere strukturierte Oberflächen aufweisen, die dazu dienen, die Durchblutung anzuregen und Muskelverspannungen zu lösen.
  • Ballkissen mit Pumpe: Einige Ballkissen werden mit einer Handpumpe geliefert, mit der der Benutzer den Luftdruck im Kissen anpassen kann, um das gewünschte Niveau an Stabilität und Komfort zu erreichen.
  • Ballkissen mit Sitzkeil: Einige Ballkissen haben eine keilförmige Form, die dazu dient, eine aufrechtere Haltung zu fördern, wenn man auf einem Stuhl sitzt. 

Wie wirkt ein Ballkissen entlastend auf die Wirbelsäule und andere Körperbereiche?

Ein Ballkissen wirkt entlastend auf die Wirbelsäule und andere Körperbereiche, indem es eine dynamische Sitz- und Stehposition fördert. Durch seine instabile Oberfläche zwingt es den Körper dazu, ständige kleine Bewegungen auszuführen, um das Gleichgewicht zu halten. Dies aktiviert und stärkt die tief liegenden Rücken- und Rumpfmuskeln, was zu einer Verbesserung der Haltung führt.

Die ständige leichte Bewegung, die durch das Sitzen oder Stehen auf dem Ballkissen erzeugt wird, fördert auch die Durchblutung und kann Verspannungen und Fehlhaltungen entgegenwirken, die oft die Ursache für Rückenschmerzen und andere Beschwerden sind.

Wie wird die Luft im Ballkissen reguliert und angepasst?

Das Noppenkissen wird mit einer handelsüblichen Luftpumpe aufgepumpt, um den gewünschten Härtegrad und der passenden Entlastung zu erreichen. Mit einem Ventil lässt sich dieser auch wieder herunterregulieren, um die Belastung der Bandscheiben und der Wirbelsäule individuell anzupassen.

Welche Übungen oder Therapiemethoden können mit einem Ballkissen durchgeführt werden?

Das Ballkissen dient als effektives Trainingsgerät, das aufgrund seiner Instabilität einen hervorragenden Untergrund für rumpfstabilisierende Übungen bietet, die den Gleichgewichtssinn ansprechen. Diese Übungen stärken die gesamte Muskulatur, insbesondere die Rückenmuskeln, und verbessern die Gelenkstabilität. Dies ist sowohl für Jung und Alt gleichermaßen geeignet, da es hilft, das Gleichgewicht zu verbessern, Fehlhaltungen zu korrigieren und Rückenbeschwerden zu lindern. Es dient somit als effektive Sturzprophylaxe. Ein beiliegendes Übungsposter kann dabei hilfreiche Anleitungen bieten, um das Fitnesstraining optimal zu gestalten.

Darüber hinaus kann das Ballkissen als Therapiegerät in der Sitzposition verwendet werden, um die Bandscheiben zu entlasten und eine gesunde Körperhaltung zu fördern. Durch das leichte Schwingen, das durch das Sitzen in unterschiedlichen Sitzpositionen auf dem Kissen entsteht, wird eine ständige, aber sanfte Bewegung erzeugt. Diese Bewegung stimuliert die tiefen Rückenmuskeln und fördert deren Stärkung. Dies ist besonders hilfreich, um Rückenbeschwerden, die oft durch langes Sitzen verursacht werden, vorzubeugen und zu behandeln. Das Ballkissen kann somit eine wertvolle Ergänzung zum regelmäßigen Fitnesstraining sein und trägt dazu bei, die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden zu verbessern.

Wie pflegt man ein Dynair Ballkissen von TOGU?

Die Pflege eines Dynair Ballkissens von TOGU ist recht unkompliziert. Das TOGU Dynair Sitzkissen kann mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Es ist ratsam, es von scharfen Gegenständen fernzuhalten und es nicht zu stark zu überfüllen, um eine Beschädigung zu vermeiden. Das Nadelventil sollte regelmäßig auf festen Sitz überprüft und das Kissen gegebenenfalls nachgepumpt werden.

Wie lange hält das Dynair Ballkissen von TOGU?

Das Dynair Ballkissen von TOGU ist für seine Langlebigkeit bekannt. Bei richtiger Pflege und Handhabung kann das Sitzkissen viele Jahre halten. Es ist wichtig, das Kissen regelmäßig zu überprüfen und die Luftfüllung bei Bedarf anzupassen, um seinen Komfort und seine Effektivität zu gewährleisten. Eine übermäßige Belastung oder unsachgemäße Verwendung kann jedoch die Lebensdauer des Kissens verkürzen.

Weiterlesen + Weniger −