Train hard but smart – das Motto von M.A.X.Es handelt sich dabei um ein Fitnesskonzept aus der Schweiz, welches begeisterte Fitnessambitionierte innerhalb von 30 Minuten zum Schwitzen bringt und dadurch intensiv den gesamten Körper trainieren lässt.Bei diesem Konzept hat keiner die Chance zu sagen: „Leider habe ich nicht genügend Zeit, um zu trainieren.“ Ohne Vorkenntnisse bietet M.A.X. jeder...
Was versteht man unter Muskelaufbau- bzw. Hypertrophie-Training?Der Begriff Hypertrophie kommt aus der Medizin und beschreibt die Größenzunahme eines Organes, in diesem Fall der Muskulatur. Im Kraftsport wird die Hypertrophie auch als Muskeldickenwachstum definiert. Durch das Muskelaufbau- bzw. Hypertrophie-Training wird demzufolge so trainiert, dass eine möglichst große Zunahme des Muskelquerschnitts erreicht wird. Die Zunahme des Muskelquerschnitts sorgt...
maximalkraft trainieren
Was versteht man unter Maximalkraft?Die Maximalkraft ist die höchstmögliche Kraft, die willkürlich gegen einen unüberwindbaren Widerstand erzeugt werden kann. Die Maximalkraft wird grundsätzlich bei statischer Trainingsweise gemessen, da hier willkürlich die höchsten Kräfte entwickelt werden können.Hinsichtlich der Trainingspraxis bedeutet das, dass bei der Maximalkraft von der Grenzlast für die Einer-Wiederholung ausgegangen wird (bei einer Intensität von 100%).Auf das...
Battle Rope Training: Bändige die wilden Seile
Was versteht man unter Kraftausdauer?Die Kraftausdauer gilt als Ermüdungswiderstandsfähigkeit der Muskulatur. Bei der Kraftausdauer sollte einer Kraftbelastung möglichst lange standgehalten werden.Dabei geht es in erster Linie nicht darum, möglichst viel Kraft zu entwickeln, sondern vielmehr darum, die Kraft über einen möglichst langen Zeitraum aufrecht zu erhalten.Die Kraftaufbringung (Intensität) muss allerdings dennoch mind. 30 Prozent der Maximalkraft...
reaktivkraft
Was versteht man unter Reaktivkraft?Zwischen der exzentrischen und konzentrischen Muskelarbeit entsteht eine kurzzeitige Dehnung der Muskulatur. Diese Dehnung bewirkt eine unwillkürliche Voranspannung des betroffenen Muskels.Die Reaktivkraft kann als eine Sonderform der Schnellkraft gesehen werden. Es ist die Fähigkeit, einen Impuls im Dehnungs-Verkürzungszyklus zu erzeugen. Diese Kraftform spielt jedoch beim Krafttraining eine nicht allzu große Rolle und dient vielmehr dem...
Was versteht man unter Schnellkraft?Bei der Schnellkraft handelt es sich um die Kraft, die den Körper oder auch einen Gegenstand (z.B. ein Sportgerät) innerhalb von möglichst kurzer Zeit mit maximaler Kraft beschleunigt. Schnellkraft spielt also bei allen Bewegungsrichtungen eine wichtige Rolle, die schnell und mit viel Kraft ausgeführt werden.Zu solchen Bewegungsformen zählen beispielsweise Werfen, Stoßen, Sprinten oder Springen.Die Fähigkeit...
10 bedeutende Anhaltspunkte für ein erfolgreiches Krafttraining
Was ist Krafttraining und welche Formen gibt es?Definition Krafttraining:Um den Begriff Krafttraining zu verstehen hilft es, zunächst die Definition von Kraft näher zu durchleuchten.Kraft ist im Sport die Fähigkeit äußere Widerstände (Bsp. Langhantel beim Rudern) mithilfe des Zusammenspiels von Muskeln und Nervensystem zu überwinden (konzentrisch), zu halten (statisch) oder den Widerständen nachzugeben (exzentrisch).In diesem Zusammenhang wäre am Beispiel...