Smashbell – Kettlebell Training der neuen Generation!

Kettlebell, Kugelhantel oder Rundgewicht – das kleine, kugelförmige Trainingsgerät mit dem charakteristischen Henkel hat den Fitnessmarkt fest im Griff. Functional Training ohne Kettlebells? Unmöglich! WOD (Workout of the Day) ohne den berüchtigten Kettlebell Swing? Schlichtweg undenkbar!

Wo früher Hanteln gestemmt wurden, werden heute die gusseisernen Kugelhanteln geschwungen. Für den Kettlebell Swing, für Cleans oder Turkish Get-ups bedarf es allerdings ein wenigÜbung. Die richtige Technik ist beim Kettlebell Training das A und O - sonst kann beim schweißtreibenden Schwingen schnell mal was daneben gehen. Fast jeder „Kettlebell Neuling“ macht zu Beginn des Trainings die ein oder andere schmerzhafte Erfahrung mit der massiven Kugelhantel. Dank der neuartigen Smashbell sind blaue Flecke ab sofort passé!

Smashbell – die neue Generation der Kettlebell



Faktencheck

  • Material: Stoff
  • Füllung: Sand
  • Trainingsgewichte: 4 kg – 20 kg
  • Gewichtsabstufungen: 2kg
  • Gebrauch: Indoor & Outdoor
  • Zielgruppe: Freizeitsportler – Profi

Besonderheiten



Gusseisen ade

Stoff anstatt hartes Gusseisen, Sandfüllung anstatt massive Gewichtsmasse – die Smashbell ist anders als gewöhnliche Kettlebells. Während man einen unsauberen Schwung mit einer gusseisernen Kettlebell sofort zu spüren bekommt, bleiben blaue Flecke oder schwerere Verletzungen mit der Smashbell aus. Besonders Kettlebell Anfänger können mit der soften Smashbell verletzungsfrei die richtige Technik erlernen. Die textile Hülle der Smashbell minimiert nicht nur das Verletzungsrisiko während des Kettlebell Trainings, auch die Trainingsfläche, der Kursraum oder der Sportboden werden geschont. Egal ob Fliesen, Laminat oder Parkett, dank Stoff und Sand kann die Smashbell nahezu überall verwendet werden ohne Schaden zu hinterlassen. Sie ist somit das perfekte Tool zur Nutzung im Kursbereich und eignet sich ebenso für das Kettlebell Training Zuhause. Da die textile Hülle der Smashbell wasserabweisend und äußerst abriebfest ist, spricht nichts gegen einen Einsatz im Freien. Ob Sportplatz, Rasenplatz, Asphalt oder Sandplatz, mit der Smashbell wird das Training überall zum Erlebnis.

Smashbell – der Switter

Durch die besondere Konstruktion der Smashbell enthält das Equipment die Eigenschaften eines Medizinballs. Vom Hersteller wird die Smashbell darum auch liebevoll als Switter bezeichnet. Halb Kettlebell, halb Medizinball – unendlich viele Trainings- und Einsatzmöglichkeiten. Du kannst die Smashbell einerseits wie eine normale Kettlebell verwenden: Kettlebell Swing, Overhead Press, Snatches oder Kreuzheben –mit der Smashbell ein Vergnügen! Neben Schwingen und Stemmen, kannst Du die Smashbell auch Werfen und Schleudern – ganz wie einen Medizinball. On top kann die Smashbell als flexibler Untergrund verwendet werden für Stabilisationsübungen und mehr.





Höchst variabel

Nicht nur in Sachen Übungsvielfalt kann die Smashbell punkten – auch das Trainingsgewicht der kleinen Kugelhantel ist variabel. Die Sandfüllung der Smashbell kann ganz einfach vom Trainierenden selbst verändert werden. Das macht die Smashbell äußerst attraktiv, nicht nur für Kettlebell Beginner. Durch das variable Gewicht kann die Intensität und damit der Trainingsreiz optimal gesteuert werden. Wenn Du dir auch schon immer feinere Gewichtsabstufungen für dein Kettlebell Training gewünscht hast, ist die Smashbell Dein ideales Trainingsgerät.



Fazit

Die Smashbell läutet definitiv eine neue Ära des Kettlebelltraining ein. Die Zeit des rein martialisch anmutenden Krafttrainings mit der Kugelhantel ist nun vorbei. Die textile Kugelhantel ermöglicht ein verletzungsfreies Training für jeden und eignet sich besonders für Kettlebell Beginner und zum Erlernen und Verfeinern der speziellen Technik.

Dank Smashbell kann man ab sofort überall die „Kettles schwingen“, denn auch wenn die Kettlebell aus Stoff und Sand mal hinunterfällt, der Boden bleibt heil. Dies stellt nicht nur einen echten Vorteil fürs Kettlebell Training im Studio dar, die Smashbell kann auch bedenkenlos im Kurs verwendet werden. Da die Smashbell wetterbeständig und wasserabweisend ist, ist sie das ideale Equipment fürs Outdoor Training. Die Mischung aus Kettlebell und Medizinball bringt Fun und viel Abwechslung in jedes Bootcamp oder Cross Training. Auch und gerade wegen seiner Variabilität, ist die Smashbell das perfekte Tool für jeden Personal Trainer. Die Smashbell punktet hier nicht nur durch ihre unzähligen Trainings- und Einsatzmöglichkeiten, auch die individuelle, differenzierte Intensitätssteuerung dank Sandbefüllung eignet sich ideal für die 1:1 Betreuung.

Die Smashbell – Kettlebell Training der neuen Generation! Ausprobieren lohnt sich!

Informationen
von Nina, veröffentlicht am 14. März 2016