Slashpipe

(4 Artikel)
pro Seite
Sortieren nach
Slashpipe® Pro
199,95 €
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Slashpipe® Mini
149,95 €
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
pro Seite
Sortieren nach

Slashpipe: spannendes Trainingsgerät für Kraft und Ausdauer

Sieht aus wie Kinderspielzeug, trainiert aber inter- und intramuskuläre Koordination, Kraft und Kraftausdauer: Die Slashpipe besteht aus einer mit Wasser gefüllten Röhre mit Handschlaufen. Bewegt man die Slashpipe, bewegt sich das Wasser in der Röhre. So entstehen Dynamiken, die nicht zu kontrollieren sind und interessante Trainingseffekte auslösen.

Wie wird mit einer Slashpipe trainiert?

Die Wasserfüllung der Slashpipe bewegt sich nicht zyklisch oder wiederkehrend, sondern entwickelt eine abwechslungsreiche, chaotische Eigendynamik. Darauf zu reagieren, ist der Sinn des Trainings. Lerneffekte sind ausgeschlossen, weshalb sich das Training mit der Slashpipe insbesondere eignet für:

  • die Steigerung der intra- und intermuskulären Koordination (das muskuläre Zusammenspiel)
  • Krafttraining
  • Kraftausdauertraining
  • Steigerung des Gleichgewichtssinns
  • Steigerung von Reaktionsvermögen
  • Verbesserung von Differenzierungs- und Kopplungsvermögen sowie Sensomotorik
  • besseres Körpergefühl und bessere Körperhaltung
  • Konzentrationstraining
  • Cardiotraining und Verbesserung des Stoffwechsels
  • Ausgleich von Dysbalancen und muskulären Defiziten

Mögliche Übungen sind der Einbein-Twist, Crunches, Zehenstand und die typischen Bewegungen vom Kajaking. Welche Übungen wie genau durchgeführt werden, hängt vom Trainingsziel ab. Die Slashpipe macht aus fast jeder klassischen Gymnastik- oder Sportübung eine Herausforderung in Sachen Balance – und genau da setzt der Trainingseffekt ein.

Was ist eine Slashpipe?

Im Prinzip handelt es sich bei der Slashpipe um eine einfache Kunststoffröhre, die mit Wasser gefüllt ist. Zusätzliche Handschlaufen ermöglichen einen sicheren Halt. Die Wassermenge in der Röhre setzt sich, abhängig von Übungsposition, Geschwindigkeit und Bewegungswinkel, immer wieder anders in Bewegung. Dadurch verschiebt sich der Schwerpunkt der Röhre. Es handelt sich also um eine Art von Biofeedback-Training: Der Körper muss die entstehenden Störungen im Gleichgewicht immer wieder feinfühlig ausgleichen. Nur so kann man Röhre und Körper stabilisieren. Das spricht neben der bewusst trainierbaren Muskulatur auch die skeletttragende, verborgene Muskulatur an.

Was sind die Unterschiede der Slashpipes?

Die verschiedenen Slashpipes Single, Mini, Fit, Pro und die Monsterpipe unterscheiden sich in ihrem Durchmesser (zwischen 6 Zentimetern und 11 Zentimetern), in ihrer Länge (50 Zentimeter bis 205 Zentimeter) und in ihrem Gewicht (maximal 12 Kilogramm). Dadurch ergeben sich ganz unterschiedliche Möglichkeiten der Anwendung bis hin zu Hanteltraining. Die Wahl der passenden Pipe richtet sich nach dem Trainingsziel und dem Ausgangszustand der Trainierenden.

Welche Größe sollte eine Slashpipe haben?

Wer eine Slashpipe kaufen will, geht systematisch vor. Für Fortgeschrittene und Leistungssportler ist insbesondere die schwere Monsterpipe geeignet, während sich die Version Pro an gut trainierte Personen richtet. Im Gruppentraining mit Erwachsenen werden in der Regel die Modelle Fit und Mini eingesetzt. Mini und Single eignen sich jedoch auch für Einsteiger und in der gezielten Therapie bei Alter, nach Unfällen oder Operationen.

Weiterlesen + Weniger −