Arm- und Handtrainer

(Artikel 1 - 32 von 53)

Topseller

Pedalo® Fuß-Regenerationsmatte
Pedalo® Fuß-Regenerationsmatte

39,95 €

Zum Produkt
tanga sports® Igel-Tauchring
tanga sports® Igel-Tauchring

3,50 €

Zum Produkt
AIREX® Handtrainer
AIREX® Handtrainer

4,95 €

Zum Produkt
pro Seite
Sortieren nach
Zum Produkt
Zum Produkt
Sale
Powerball®
19,90 €
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Wenea® Raps
22,95 €
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Power-Web Senior
37,95 €
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Varianten zur Auswahl
Zum Produkt
Sale
Leuchtkübel
241,60 €
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
pro Seite
Sortieren nach

Handtrainer und Armtrainer fördern Muskulatur und Motorik

Mehr als 30 einzelne Muskeln bewegen eine Hand, die für jeden Handgriff notwendig sind. Dabei sitzen in der Hand selbst nur die schlanken Sehnen, die Muskeln werden über den Unterarm gesteuert. Für die Bewältigung unseres Alltags ist diese Armmuskulatur, Unterarmmuskulatur bzw. Handmuskulatur unverzichtbar. Gut, dass es platzsparende Handtrainer, Armtrainer, Unterarmtrainer und Fingertrainer wie etwa Fingerhanteln oder Griffbälle zum Zusammendrücken gibt. Die ausgeklügelten Geräte und Spielzeuge fördern den Kraftaufbau und stellen das feine Zusammenspiel der so wichtigen Muskeln in Fingern, Händen und Unterarm wieder her.

Krafttraining für die Hand

Manchmal reicht die Fingerkraft einfach nicht aus. Im Klettersport kennt man das genauso wie beim Volleyball und beim Handball. Handmuskeltrainer helfen wie auch etwa Beintrainer, die fehlende Kraft langsam wiederaufzubauen. Beim Handtraining wird die Griffkraft wird beim Zusammendrücken und Kneten von Bällen gestärkt. Wichtig ist, dass immer der Muskel selbst, aber auch sein Gegenspieler trainiert wird. Das verhindert Dysbalancen im Bewegungsapparat und kann langfristig Verletzungen verhindern.

Therapeutische Trainingsgeräte für Hände und Arme

Nicht immer liegt es an der fehlenden Kraft, sondern an der Motorik. Dann helfen therapeutische Spielzeuge, das Zusammenspiel der Muskelgruppen wiederherzustellen. Greifbewegungen, das gezielte Bewegen einzelner Finger und Fingerglieder bis hin zu koordinierten Tätigkeiten wie Schreiben oder Malen muss nach Unfällen, Verletzungen und Operationen geübt werden. Manchmal liegt es aber nicht an der Hand, sondern am Kopf: Wenn im Alter die Muskelkontrolle nachlässt, sind therapeutische Handtrainer und Armtrainer wichtig. Sie erhalten die vorhandenen Fähigkeiten so lange wie möglich.

Handtrainer und Armtrainer, die Spaß machen

Therapeutische Trainingsgeräte sehen aus wie Kinderspielzeug: Bunt und ansprechend gestaltet, machen die weichen Bälle und Eier, die zusammengedrückt werden, die Greifnetze und Therapieschrauben, einfach Spaß. Und das muss auch so sein: Trainingsübungen, die mit Freude absolviert werden und viele Sinne ansprechen, generieren einen höheren Erfolg. Leuchtende Farben wecken die Neugier, unterschiedliche Oberflächen und Texturen sprechen die Haptik an.

Nerven stimulieren: Massage und Sensorien

Wie spricht man Nerven an, die nicht so arbeiten, wie sie sollen? Es hilft wenig, die Handmuskulatur, Unterarmmuskulatur und Armmuskulatur zu trainieren, wenn die Finger dem Gehirn nicht mehr gehorchen. Mit Igelringen und -bällen, Sensorikmatten und Materialien in unterschiedlicher Körnung wird erst einmal die Wahrnehmung stimuliert. So werden die vorhandenen Nervenbahnen gestärkt. Für eine gute Handkoordination und verlässliche Wahrnehmung ist das die Grundlage. Es muss auch nicht immer Kunststoff und Metall sein: Handtrainer und Armtrainer gibt es auch aus Holz, Greifmaterialien können aus Traubenkernen, Kirschkernen oder anderen natürlichen Materialien bestehen.

Weiterlesen + Weniger −