Aqua-Jogging-Gürtel - Schwimmgürtel in Universalgrößen für Aquajogging jetzt online kaufen! ✓ hochwertig ✓ preiswert ✓ große Auswahl

Aqua-Jogging-Gürtel

Ansicht als Raster Liste

4 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Im Bereich Aquafitness kommen verschiedene Hilfsmittel zum Einsatz, dazu zählt auch der sehr beliebte Aqua-Jogging-Gürtel. Er wird nicht nur für das Aqua-Jogging selbst, sondern auch für viele andere Übungen und Programme der Wassergymnastik eingesetzt.

Ansicht als Raster Liste

4 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Wofür wird ein Aqua-Jogging-Gürtel eingesetzt?

Ein Aqua-Jogging-Gürtel wird beim Aqua- bzw. Wasser-Jogging als Auftriebshilfe getragen. Das Aqua-Jogging selbst erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Kein Wunder, denn das effektive Training stärkt das Herz-Kreislauf-System und fördert somit die Gesundheit. Durch den Auftrieb im Wasser reduziert sich das eigene Körpergewicht und die absolvierten Übungen werden besonders gelenkschonend durchgeführt. Das Aqua-Jogging kommt ursprünglich aus der Rehabilitation, hat es jedoch bis zum Fitness- und breiten Volkssport geschafft. Ein Gürtel für Aqua-Jogging bietet dabei die notwendige Sicherheit, stabilisiert den Körper im Wasser und gibt etwas Auftrieb ohne die Bewegung einzuschränken.
Ergänzend zu den Gürteln können beim Aquajogging auch Beinschwimmer getragen werden, die zusätzlichen Auftrieb an den Beinen erzeugen. Achtung: Ein Aqua-Jogging-Gürtel ist kein Schwimmgürtel und sollte nicht als Schwimmhilfe im Tiefwasser oder Schwimmunterricht verwendet werden! Er ist ausschließlich als Hilfsmittel in der Wassergymnastik gedacht.

Ist Aqua-Jogging nur etwas für alte Leute?

Wer diese Frage stellt, hat Aqua-Jogging noch nie ausprobiert. Das Tolle an dieser Sportart ist, dass man die Übungen und die Intensität dem jeweiligen sportlichen Ziel anpassen kann. Auf diese Weise ist Aqua-Jogging für jede Altersgruppe und für jede sportliche Ambition geeignet. Egal, ob man Wassergymnastik macht, die Kondition mittels Aqua-Running, einer gesteigerten Form des Aqua-Joggings, trainieren möchte oder das Wasserlaufen zum Abnehmen nutzt, dieser Sport bringt auch die Jugend ins Schwitzen. Das Aqua-Jogging ist somit für jeden geeignet und hat längst seinen Ruf als Seniorensportart verloren. Nicht umsonst wird es auch von Spitzensportlern eingesetzt, um die Leistungsfähigkeit und die Kondition zu steigern.

Ein hochwertiger Aqua-Jogging-Gürtel bietet hohen Tragekomfort

Ein Gürtel für Aqua-Jogging wird als Auftriebskörper direkt am Körper getragen, sodass der Tragekomfort eine erhebliche Rolle spielt. Ein qualitativ hochwertiger Aqua-Jogging-Gürtel zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass man ihn während der Bewegungseinheit nicht wirklich wahrnimmt. Schließlich möchte man sich beim Aqua-Jogging auf die körperliche Betätigung und nicht auf den Gürtel konzentrieren. Damit ein Aqua-Jogging-Gürtel optimal am Körper anliegt, verfügt er über einen einstellbaren Gurt. Dadurch ist er flexibel anpassbar und ein optimaler Sitz ist gewährleistet, zudem werdend dadurch die meisten Gürtel in einer Universalgröße angeboten. Das elastische Schaummaterial sorgt zudem für einen angenehmen Tragekomfort und der Snap-In Verschluss ermöglicht ein rasches und unkompliziertes An- und Ablegen des Gürtels.

Einen qualitativ hochwertigen Aqua-Jogging-Gürtel erkennt man an folgenden Merkmalen:
  • Flexibler Schaumstoff, der die Bewegungsfreiheit nicht einschränkt
  • Perfekte Passform – der Gürtel liegt optimal am Körper
  • Geschickter Verschluss wie beispielsweise der Snap-In Patentverschluss oder Klickverschluss
  • verstellbares Gurtband
  • Abgerundete Kanten für erhöhten Tragekomfort

Die richtige Pflege für den Aqua Jogging Gürtel

Ein Gürtel für Aqua-Jogging kann grundsätzlich in Chlor- und Salzwasser verwendet werden. Man tut dem Trainingsgerät allerdings viel Gutes, wenn man es nach dem Einsatz mit klarem Wasser abspült, um so die Chlor- und Salzrückstände zu beseitigen. Auch Sandkörner vom Strand können dem Material erheblich zusetzen und sollten gründlich entfernt werden. Dies schont das Material und es bleibt so länger geschmeidig. Auf diese Weise kann man die Lebensdauer des Gürtels für Aquajogging maßgeblich verlängern.