Facebook Twitter Google+ Youtube Newsletter Blog
Store auswählen: Österreich Nederland Other countries

Bestell-Hotline: +49 7191 95700

Kübler Sport: Die Alternative zu herkömmlichen Gymnastikbällen! Der BOSU® Ballast® Ball ist nicht nur<br />als Sitzball und Gymnastikball zu verwenden,...

BOSU® Ballast Ball

BOSU® Ballast Ball

Art.Nr.: K3873
Lieferzeit: ca. 1 Woche
79,95 €

Stk.
79,95 €
inkl. gesetzlicher MwSt. |
zzgl. Versandkosten shipping

Fitness- & Sitzball mit Granulat Füllung, ø 65 cm

Die Alternative zu herkömmlichen Gymnastikbällen! Der BOSU® Ballast® Ball ist nicht nur
als Sitzball und Gymnastikball zu verwenden, sondern auch für Kräftigungsübungen. Der Bosu Ballast Ball verfügt über eine 2,5 kg schwere Granulat Füllung, welche sich frei im Ball bewegen kann. Dadurch kann eine Vielzahl von Kraft-, Koordinations- und Stabilisationsübungen mit diesem Ball durchgeführt werden. Ein weiterer positiver Nebeneffekt: Der Ball rollt nicht weg und bietet deutlich mehr Sicherheit bei Übungen im Sitzen. Auch bei der Verwendung als Sitzball ist der Effekt, des nicht Wegrollens äußerst positiv. Der klassische Gymnastikball wird durch die Füllung zum innovativen und vielseitigen Trainingsgerät. Der Bosu Fitness- & Sitzball wird inkl. einer Pumpe und einer Workout DVD geliefert. Ihrem Functional Training steht hiermit also nichts mehr im Weg!
Artikel Details BOSU Ballast Ball
- Durchmesser: ø 65 cm
- Gewicht: ca. 3 kg.
- Inkl. Übungs-DVD und Ball-Pumpe
- Belastbarkeit: statisch bis 125 kg
- Farbe: hell-blau & leicht transparent
- Kategorie: Sitzball, Gymnastikball, Fitnessball

Weitere Gymnastikbälle, oder BOSU Produkte (z.B. BOSU Balance Trainer) finden Sie in unseren Shop-Kategorie: Kübler Sport > Fitness & Functional Training > Balance & Koordination
Beispielhafte Anwendungen:
- Gleichgewichtstraining
- Koordinationstraining
- Sensomotorisches Training
- Funktionelles Training
- Group Fitness
- Personal Training
- ...
Einsatzbereich:

Es gibt keine Fragen zu diesem Produkt.

Das Ventil des Bosu Ballast Balles sitz sehr fest, wie bekommt man es heraus, ohne den Ball zu beschädigen?
Das Ball-Ventil muss und soll so fest sitzen. Idealerweise wird es mit einem nicht spitzen, flachen Gegenstand, wie z.B. unserem Stöpselheber für große Gymnastikbälle (Artikel G4168), aus dem Ballast Ball herausgehebelt. Im Anschluss kann mit der mitgelieferten Pumpe den Balldruck beliebig anpassen.