Kübler Sport Adventskalender
Store auswählen: Österreich Nederland Other countries

Bestell-Hotline: +49 7191 95700

Teleskop-Stöcke, Nordic Walking-Stöcke und Handgewichte


Nordic Walking Stöcke von LEKI für Freizeit und Verein

Nordic Walking ist gleichermaßen beliebt bei Jung und Alt, bei Anfängern und bei ambitionierten Ausdauersportlern. Für den Ausdauertrend benötigt man lediglich ein paar Nordic Walking Stöcke und schon kann es losgehen. Der Ausdauersport mit den Stöcken kann Sommer wie Winter ausgeübt werden. Die Technik ist leicht zu Erlernen und durch den ständigen, aktiven Einsatz der Nordic Walking-Stöcke wird nicht nur die Ausdauer sanft gefördert, sondern auch der Schultergürtel trainiert. Nordic Walking ist der perfekte Ausgleich für Schreibtischtäter und sorgt für die nötige Bewegung im Alltag. Nicht nur der Stoffwechsel wird dadurch angekurbelt auch Fehlhaltungen wird aktiv vorgebeugt. Je nach Trainingsziel kann man die Intensität beliebig steigern. Der nordische Ausdauertrend verbessert das Herz-Kreislauf System, verbessert die Ausdauer und schont dabei die Gelenke. Bei Kübler Sport finden Sie ihren perfekten Nordic Walking Stock. Eine Stocktasche zum bequemen Transport ihrer Ausrüstung finden Sie ebenfalls bei Kübler Sport. 15 Paar Nordic Walking-Stöcke können so verstaut und transportiert werden. Und wenn's mal Walking ohne Stöcke sein darf, haben wir auch die passenden Handgewichte wie Togu® Brasil® oder die Togu® Senso Walking Trainer.


Nordic Walking: Die passenden Nordic Walking Stöcke bei Kübler Sport - in Fixlänge oder als Teleskop-Stock

Das zentrale und wichtigste Element beim Nordic Walking sind die Nordic Walking Stöcke. Für ein optimales Training ist die Länge der Walking Stöcke entscheidend. Die richtige Länge hängt von der Körpergröße des Anwenders ab. Als Faustformel für die perfekte Länge gilt: Körpergröße in cm x 0,66. Nur mit dem perfekt an die eigene Körpergröße angepassten Stock lässt sich die optimale Technik sauber ausführen. Entscheidendes Merkmal der Nordic Walking Technik ist der "lange Arm". Ist der Stock zu lang, ist es fast unmöglich mit "langem Arm" zu trainieren. Bei einer privaten Anschaffung eines Stocks empfehlen wir daher einen Walking Stock in einer Fixlänge. Werden Nordic Walking Stöcke für den Verein gekauft, so sind Teleskop-Stöcke ratsam, die in kürzester Zeit auf den Trainierenden eingestellt werden können.


  • Nordic Walking Stöcke in Fixlängen
  • Nordic Walking-Teleskopstöcke
  • Asphalt Pads
  • Stocktasche

Nordic Walking auf Wald- und Feldwegen als auch auf asphaltiertem Untergrund betrieben werden. Auf harten Untergründen empfiehlt sich der Einsatz von Asphalt Pads um Material und Gelenke zu schonen. Zur Leistungsüberwachung und zur Dokumentation der zurückgelegten Strecke eignen sich Herzfrequenz-Messgeräte und Schrittzähler. Alternativ zu Stöcken können auch Handgewichte oder X-Co's verwendet werden.