Sportplatzprüfung

Jahreshauptuntersuchung Ihrer Sportanlage

Sind Sie verantwortlicher Betreiber einer Sportanlage? Lassen Sie die Sportanlagen auf Verkehrssicherheit überprüfen?
Wenn Sie beide Fragen mit Ja beantwortet haben, können Sie sich gerne weiter auf unserem Online Shop umschauen! Falls nein, dann sollten Sie unbedingt weiterlesen!

Unfälle und dadurch resultierende Regressansprüche können und müssen vermieden werden. §823 BGB setzt eine verkehrssichere Herstellung einer Sportanlage voraus, diese muss dann auch in verkehrssicherem Zustand gehalten werden. Die Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau (FLL) hat für ein sicheres Betreiben einer Sportanlage die Zuständigkeiten und die Fristen von Prüfungen und Inspektionen definiert.

Welche Fristen gelten für welche Inspektion?

In Anlehnung an die Richtlinien des FLL sind folgende Prüfungen und Inspektionen durchzuführen:

Prüfungsart Verantwortlicher Durchführungsintervall
Sicht- und Funktionsprüfung Übungsleiter vor jedem Training
Sichtprüfung Platzwart wöchentlich
Funktionsprüfung Platzwart monatlich
Hauptuntersuchung Fachpersonal jährlich
Drei-Jahres-Inspektion Fachpersonal alle 3 Jahre
Sechs-Jahres-Inspektion Fachpersonal alle 6 Jahre

Wir bieten Ihnen die Prüfung Ihrer Sportplätze durch unseren qualifizierten „Sportplatzprüfer“ Herrn Martin Kübler an.

Welche Kosten erwarten Sie?

  Platzgröße/ Einheit* Preis brutto pro Einheit**
Flächen vorrangig für Ballspiele    
  Pro Fläche von 0 bis 600 m² 99 €
  Pro Fläche von 600 bis 1000 m² 139 €
  Pro Fläche von 1000 bis 1500 m² 165 €
Leichtathletikanlage    
  Pro Wettkampfanlage Typ A (8 Bahnen) 259 €
  Pro Wettkampfanlage Typ B (6 Bahnen) 249 €
  Pro Wettkampfanlage Typ C (4 Bahnen) 239 €
Großspielfelder    
  Pro Fläche von 1500 bis 3000 m² 189 €
  Pro Fläche von 3000 bis 4500 m² 199 €
  Pro Fläche von 4500 bis 7500 m² 219 €

*Rasenflächen werden nicht auf Wühlschäden, Vertiefungen, Unebenheiten und gleichmäßigen Bewuchs hin überprüft. Sollte dies gewünscht werden können wir dies separat anbieten. Entwässerungseinrichtungen werden nicht voll umfänglich geprüft sondern stichprobenartig. Für die Prüfung der Beregnungsanlagen müssen Pläne zu deren Lage bereitgestellt werden.
**Die Preise beziehen sich ausschließlich auf die Inspektion. Die An- und Abfahrt werden separat, abhängig von der Entfernung, in Rechnung gestellt.