Große Auswahl an verschiedenen hochwertigen Rudergeräten. Profitieren Sie von: hoher Qualität, schneller Lieferung & top Preisen!

Rudergeräte

Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Mit einem Rudergerät können Sie ein effektives Ganzkörpertraining und Training für die Kondition und Ausdauer absolvieren. Beim Rudern werden alle Muskeln bzw. Muskelgruppen des Körpers angesprochen. In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Rudergeräten in hoher Qualität und zum tollen Preis. Unsere Rudermaschinen bzw. Fitnessgeräte ermöglichen ein effektives Fitnesstraining von Profisportlern und Freizeitsportlern.

  1. HORIZON FITNESS Rudergerät OXFORD 6
    HORIZON FITNESS Rudergerät OXFORD 6
    1.199,00 € nur 1.079,10 €
    Längere Lieferzeit
  2. Matrix® Rudergerät
    Matrix® Rudergerät
    2.199,00 €
    Längere Lieferzeit
  3. First Degree® Fluid Rower E520
    First Degree® Fluid Rower E520
    2.199,00 € nur 1.979,10 €
    Längere Lieferzeit
Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Belastbare Rudergeräte kaufen

Was trainiere ich mit einem Rudergerät?

Mit einem Rudergerät können Sie ein Ganzkörpertraining durchführen. Denn der Bewegungsablauf beim Rudern bzw. der Einsatz der Arme (Oberkörper Training) und Beine beim Vor- und Zurückbewegen auf dem Rudersitz (Rudertechnik) bzw. des Ruderns beim Rudertraining beanspruchen den gesamten Körper bzw. alle Muskeln und Muskelgruppen des kompletten Körpers. Das Rudergerät wird jedoch nicht nur zum Muskelaufbau eingesetzt, sondern Sie verbessern mit diesem Trainingsgerät bzw. mit dem Rudertraining auch ihre Ausdauer und Kraft. Somit können Sie das Rudergerät bzw. dieses Fitnessgerät für ein komplettes Workout im Fitnessstudio nutzen und stärken dabei nicht nur Ihre Muskeln, sondern verbrauchen viele Kalorien (erhöhter Fettverbrauch und Kalorienverbrauch), stärken Ihr Herz-Kreislauf System (wie bei einem Ergometer oder Crosstrainer, auch Ruderergometer genannt), verbessern Ihre Körperhaltung (besonders vom Rücken) und beugen Haltungsschaden am Rücken, sowie muskuläre Verspannungen vor. Insgesamt kann man sagen, dass das Rudertraining bzw. eine Trainingseinheit mit diesem Fitnessgerät sehr effektiv ist.

Weitere Vorteile von einem Rudergerät

Ein Rudergerät stellt nicht nur ein Training für den kompletten Körper dar, sondern das Training bzw. der Bewegungsablauf mit einem Rudergerät ist auch extrem gelenkschonend. Denn man sitzt während dem Training bzw. dem Workout mit der Rudermaschine auf dem Rudersitz (Rudertechnik) und schiebt sich mit den Armen (Oberkörper Training) und Beinen vor und zurück. Dabei fallen Sprünge oder Drehungen, die belastend für die Gelenke sind, vollkommen weg. Anfänger sollten jedoch erst die Rudertechnik gezeigt bekommen. Denn falsch ausgeführte Ruderbewegungen bei unerfahrenen Anfängern können auch zu Beschwerden führen.

Eigenschaften von einem Rudergerät

Ein Rudergerät kann die folgenden Eigenschaften besitzen, die Sie beim Kauf und je nach dem Einsatzzweck von Ihrem gewünschten Rudergerät beachten sollten:

  • Widerstandssystem bzw. Bremssystem: Die Rudermaschine kann als Widerstandssystem bzw. Bremssystem einen Luftwiderstand, einen Wasserwiderstand, eine Magnetbremse, ein Hydrauliksystem oder eine Induktionsbremse haben. Bei einem Rudergerät mit dem Widerstandssystem von einem Luftwiderstand wird die Bremskraft mit Luft reguliert. Dabei wird durch die Intensität des Zuges der Widerstand erhöht. Der Vorteil von Rudermaschinen mit Luftwiderstand ist, dass Sie dieses Modell unabhängig von einer Stromquelle nutzen können. Bei einem Rudergerät mit dem Widerstandssystem von einem Wasserwiderstand, wird wie der Name schon sagt der Widerstand über Wasser bzw. die Menge der Wasserbefüllung bestimmt. Dadurch entsteht ein besonders realistisches Gefühl beim Trainieren und man hat wirklich den Eindruck, als ob man im Wasser rudern würde. Auch bei dieser Art von Widerstand benötigen Sie keine Stromquelle. Bei einem Rudergerät mit Magnetbremse bzw. mit einem Magnetbremssystem kann der Widerstand in verschiedenen Stufen (Widerstandsstufen eingestellt werden. Die einzelnen Stufen von einem Magnetbremssystem (Widerstandsstufen) bzw. vom Widerstand lassen sich geräuscharm und gleichmäßig betätigen. Der Nachteil bei diesem Modell ist jedoch, dass Sie eine Stromquelle für das Training benötigen. Bei einem Rudergerät mit Induktionsbremse wird der Widerstand über eine Schwungscheibe hergestellt. An der Schwungscheibe ist eine Magnetspule angebracht und über die Stromzufuhr lässt sich dann das Magnetfeld beeinflussen. Dabei gilt: Je mehr Strom in das System gelangt, umso größer ist der Widerstand beim Rudern. Bei einem Rudergerät mit Hydrauliksystem wird der Widerstand mittels Flüssigkeit und einem Hydraulikzylinder angetrieben.
  • Rudermaschine zum Klappen: Wenn Sie wenig Platz in Ihrem Fitness Studio oder Übungsraum zu Hause haben, empfiehlt sich der Kauf eines klappbaren Rudergeräts. Die klappbaren Rudermaschinen lassen sich platzsparend nach dem Training im Fitness verstauen und einfach abbauen und aufbauen. Zudem können Sie das zusammengeklappte Rudergerät ganz einfach transportieren.
  • Ausleger und Seilzugtechnik: Für die Bewegung mit den Armen beim Rudern benötigen Sie an Ihrem Rudergerät entweder Ausleger oder einen Seilzug. Bei einem Rudergerät mit Seilzug ziehen die Hände beim Rudern an einem Seilzuggriff. Ein Seilzugsystem führt zu einer Bewegung mit lang gestreckten Armen, sowie einer sehr gleichmäßigen Ruderbewegung. Bei einer Rudermaschine mit Auslegersystem haben Sie rechts und links einen Griff, mit welchem Sie eine kreisförmige Ruderbewegung machen.
  • Pulsmessung: Ein Rudergerät kann mit einem Trainingscomputer bzw. Bildschirm ausgestattet sein, über welchen Trainingsdaten wie Puls, Zeit, zurückgelegt Strecke, sowie die Anzahl der Schläge und der verbrauchten Kalorien angezeigt werden. Mit einer integrierten Pulsmessung an der Rudermaschine können Sie, wie bei einem Ergometer oder Crosstrainer, ein herzfrequenzorientiertes Training durchführen (auch Ruderergometer genannt).

Rudergerät kaufen

Die Rudermaschinen in unserem Shop zeichnen sich u.a. durch die folgenden Vorteile bzw. Eigenschaften aus:

  • Belastbar und robust
  • Langlebige Geräte
  • Hochwertige Materialien bzw. Herstellung der Geräte (pulverbeschichtet, Aluminium, Stahl)
  • Geringes Gewicht
  • Unterschiedliche Modelle mit verschiedenen Maßen bzw. Größen
  • Hohe maximale Belastung bei der Trainingseinheit
  • Mit oder ohne Bildschirm bzw. Trainingscomputer
  • Modelle mit unterschiedlicher Zugbewegung (Ausleger oder Seilzugtechnik)
  • Sitze mit hohem Sitzkomfort
  • Verschiedene Ausführungen mit unterschiedlichen Widerstand Systemen
  • Batteriebetriebene Modelle
  • Einfacher Aufbau und Abbau, sowie einfacher Transport (teilweise auch mit Transportrollen)
  • Hoher Gripp an den Handgriffen
  • Nur im Indoor Bereich einsetzbar