Cardio richtig ausführen mit dem passenden Equipment von Kübler Sport. Bestellen Sie jetzt in unserem Online Shop.

Ausdauertaining

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-30 von 106

Seite
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
Ausdauertraining ist nicht nur der Grundbaustein für alle Sportarten sondern auch im Breitensport eine der beliebtesten Arten sich zu bewegen. Die Variantenzahl der unterschiedlichen Trainingsgeräte aus der man hier schöpfen kann ist vielfältig: von fahrradähnlichen Heimtrainern, Ergometern und Indoorcycles über Rudergeräte, Seile und Stepper bis hin zu Laufbändern und Cross- und Ellipsentrainern ist die Auswahl groß. Bei Kübler Sport finden Sie das richtige Ausdauergerät für Ihre Bedürfnisse, egal ob für den Kraftraum, das Fitnessstudio oder für Zuhause.
  1. Springseil klassisch
    Springseil klassisch
    Ab 1,95 €
    Sofort lieferbar
  2. Fitness Sportboden
    Fitness Sportboden
    Ab 33,95 €
    Sofort lieferbar
  3. tanga sports® Springseil Fit
    tanga sports® Springseil Fit
    9,95 € nur 7,95 € Ab 6,95 €
    Sofort lieferbar
  4. Puzzle-Matte SPORT XXL
    Puzzle-Matte SPORT XXL
    42,95 €
    Sofort lieferbar
  5. Springseil SPEEDROPE
    Springseil SPEEDROPE
    17,95 €
    Sofort lieferbar
  6. Sigma® iD.Go
    Sigma® iD.Go
    Ab 39,95 €
    Lieferbar
  7. Puzzle-Sportboden TOP
    Puzzle-Sportboden TOP
    Ab 59,95 €
    Lieferbar
  8. Springseil-Aufhängevorrichtung
    Springseil-Aufhängevorrichtung
    49,95 €
    Nur noch wenige auf Lager
  9. PROspeedrope® Springseil PRO
    PROspeedrope® Springseil PRO
    34,95 €
    Sofort lieferbar
  10. PROspeedrope® Springseil CF
    PROspeedrope® Springseil CF
    39,95 €
    Sofort lieferbar
  11. Bodenschutzmatte
    Bodenschutzmatte
    Ab 35,95 €
    Sofort lieferbar
  12. Puzzle-Matte SPORT L
    Puzzle-Matte SPORT L
    44,95 €
    Sofort lieferbar
  13. Springseil Leder
    Springseil Leder
    16,95 € nur 9,95 €
    So lange der Vorrat reicht
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-30 von 106

Seite
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Ausdauer: die Basis für sportlichen Erfolg

Neben der Kraft ist das Training der Ausdauer ein grundlegender Aspekt für die körperliche Fitness. Eine solide Ausdauer ist nicht nur die Basis für eine gute allgemeine Fitness, sondern auch die Grundlage für jede andere Sportart. Ausdauertraining stärkt das Herz-Kreislauf-System, regt den Stoffwechsel an, stärkt das Immunsystem und senkt das Risiko eines Herzinfarktes.


Was brauche ich für mein Ausdauertraining?

Grundsätzlich ist für ein effektives Ausdauertraining nicht viel Ausrüstung nötig. Entscheidet man sich für das Joggen, so ist das einzig nützliche Zubehör ein Gerät zur Herzfrequenzmessung, wie beispielsweise eine Laufuhr mit Pulsgurt. Für Nordic Walking werden zusätzlich lediglich Stöcke benötigt. Für das Ausdauertraining indoor ist hingegen größeres Equipment notwendig. Hier gibt es eine große Vielfalt an unterschiedlichen Ausdauergeräten für die unterschiedlichsten Bedürfnisse für das Training im Fitnessstudio, Kraftraum oder Zuhause


Laufbänder, Stepper, Cross- und Ellipsentrainer: einfach drinnen laufen

Mit Laufbändern und Crosstrainern kann die Joggingrunde ganz einfach nach drinnen verlegt werden. Das Laufband ist einer der Klassiker unter den Indoor-Ausdauergeräten: Sie bieten die Möglichkeit, beispielsweise ein bestimmtes Tempo konstant zu laufen oder Trainingsprogramme zu wählen, die das Ausdauertraining optimal unterstützen. Crosstrainer und Ellipsentrainer bilden den Bewegungsablauf des Körpers beim Joggen oder Walken auf eine gelenkschonende Art und Weise nach, auch wenn das Laufen optisch eher dem Langlauf ähnelt. Stepper simulieren das Treppensteigen für ein effektives Workout von Beinmuskulatur und Gesäß. Sie sind außerdem ein platzsparendes Fitnessgerät und deshalb überall einsetzbar.


Strampelnd zum Ausdauerziel: Ergometer, Heimtrainer und Indoorcycles

Ergometern, Heimtrainern und Indoorcycles ist vor allem die Form des Fahrrads gemein, jedoch unterscheiden sich die einzelnen Ausdauergeräte in ihren Funktionalitäten. Ergometer sind im Grunde genommen Geräte zur Feststellung von Daten aus der Leistungsphysiologie. Im Gegensatz zum Heimtrainer ermöglichen sie ein Training mit auf Wattzahlen genau eingestelltem Widerstand oder auf Basis einer bestimmten Herzfrequenz. Ein Heimtrainer ist zwar nicht auf das Watt genau einstellbar, bietet aber trotzdem eine große Bandbreite an Trainingsprogrammen für ein effektives Cardiotraining. Indoorcycles sind zum auspowern gedacht, es gibt keine Trainingsprogramme, es geht vielmehr darum an seine Grenzen zu kommen und sie wie mit einem Rennrad einen steilen Berg hinaufzuarbeiten. Indoorcycles sind deshalb auch sehr beliebt in Spinningkursen und bei Rennradlern.


Cardiotraining mal anders mit Rudergerät und Seilen

Ausdauertraining kann nicht nur Laufen, Joggen oder Fahrradfahren sein, auch Seilspringen oder ein Workout am Rudergerät fördert Fitness und Ausdauer. Das Rudergerät imitiert die Bewegung des Ruderns, das nicht nur von Wassersportlern als schweißtreibendes Ausdauergerät geschätzt wird. Dabei werden nicht nur Arme und Rücken gefordert, sondern der gesamte Körper, je nach Wasserwiderstand natürlich unterschiedlich intensiv. Ganz einfach, aber ebenfalls höchst effektiv ist das Cardiotraining mit dem Springseil: 10 Minuten Rope Skipping sind genauso effektiv wie 15 Minuten Joggen.


Alles Im Blick mit Herzfrequenzmessung

Um Trainingsfortschritte festhalten zu können und Herz- und Kreislaufaktivitäten im Auge behalten zu können empfiehlt sich ein Gerät zur Herzfrequenzmessung. Mithilfe einer Pulsuhr und/oder einem Pulsgurt behalten Sie Ihre körperlichen Leistungsdaten im Auge und schützen sich somit auch vor Überlastung oder Übertraining. Aktivitätstracker und Trainingscomputer mit zahlreichen Funktionen komplettieren unser Angebot.

 

Die richtigen Ausdauergeräte kaufen

Beim Kauf eines Heimtrainers, Ergometer oder Crosstrainer sollte auf jeden Fall auf das Brems- oder Widerstandssystems geachtet werden. Bei Laufbändern sind neben dem Computer auch die Größe der Lauffläche und vor allem die Dämpfung entscheidend. Bei allen Ausdauergeräten ist natürlich auch die Programmvielfalt des Trainingscomputers entscheidend.